Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
3yoqlOLAXOYYUkfRXXYYnR-7368b3e1e887fb1fba063917094b610f-skoda-superb-combi-l-01-1100.jpg

Skoda Superb Combi

1 / 3
3yoqlOLAXOYYUkfRXXYYnR-7368b3e1e887fb1fba063917094b610f-skoda-superb-combi-l-01-1100.jpg
4DnDMXfFDQAKOTSVIwO5vp-e3591070bb9d6ec17aa1ea0de338fc85-skoda-superb-combi-l-03-1100.jpg
51F28oDGW3ZYVBdjRhlOGB-e4e58401a41187e55411cfcaaf3bb64b-Skoda-Superb_Combi-2016-1280-09-1100.jpg

Stärken

  • Platzangebot innen und im Kofferraum
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sicheres Fahrverhalten

Schwächen

  • Anfällige Federn und Bremsscheiben
  • Ruckartiges Anfahren
  • Eingeschränkte Rundumsicht

Skoda Superb im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Skoda Superb, einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Neu ab:
Gebraucht ab:
*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat
von 0 auf 100 km/h:5.2 - 13.2s
Höchstgeschwindigkeit:161 - 250 km/h
CO2-Ausstoß (komb.):105 - 258 g CO2/km
Verbrauch (komb.):4 - 10.9 l/100km
Maße (L/B/H) ab:4803 x 1765 x 1447 mm
Türen:4 - 5
Kofferraum:462 - 2081 Liter
Anhängelast:490 - 642 kg

Platzwunder für die obere Mittelklasse

Geräumig, hochwertig und komfortabel: Der Skoda Superb Kombi überzeugt durch sein enormes Platzangebot und einer qualitativ hochwertigen Innenausstattung. Fans des tschechischen Herstellers erfreuen sich seit 2001 an der Limousine der oberen Mittelklasse. Erst in der zweiten Generation erweiterte der familienfreundliche Superb Kombi die Modellreihe. Weiterlesen

Interessiert am Skoda Superb Combi

Skoda Superb Combi Gebrauchtwagen
Skoda Superb Combi Neuwagen
Skoda Superb Combi Händlerangebote

Unser Wissen zu Deiner Suche

Gute Gründe

  • Platzwunder mit hochwertiger Innenausstattung
  • fortschrittliche Assistenzsysteme
  • auf 1950l erweiterbares Fassungsvermögen
  • perfekt für die Fahrt in den nächsten Familienurlaub
  • Fairer Preis für ein Modell der Spitzenklasse

Daten

Motorisierung

Die Motoren aller Skoda-Superb-Combi-Modelle stammen aus dem VW-Konzern und sind quer eingebaut. Bei Einführung des Kombis standen vier Benzinmotoren zwischen 1,4 und 3,6 Litern Hubraum (125 und 260 PS) sowie vier TDI-Dieselmotoren zwischen 1,6 und 2,0 Litern Hubraum (105 und 170 PS) zur Verfügung.

Im Zuge der Modellpflege 2013 bekamen alle Superb-Modelle mit Dieselmotoren sowie der „kleine“ Benziner mit 1,4 Litern Hubraum ein Start-Stopp-System. Mit der dritten Generation führte Skoda eine optionale Zylinderabschaltung namens „ACT“ für den 1,4-Liter-Ottomotor ein. Dazu kamen noch ein 1,8- und zwei 2,0-Liter-Motoren, sodass die Benziner zwischen 125 und 280 PS Leistung auf die Straße bringen. Zur Einführung standen auch zwei Dieselmotoren mit 1,6 und 2,0 Litern Hubraum (120 und 190 PS) zur Auswahl. 2017 kam ein weiterer 2,0-Liter-Dieselmotor mit 150 PS für die Allrad-Variante hinzu. Zudem hat der Kombi noch eine Innovation an Bord: Er ist auch mit Allrad-Antrieb erhältlich.

Die zweite Generation des Skoda Superb basiert nicht mehr auf dem VW Passat B5 mit längs eingebautem Motor, sondern nutzt die Plattform PQ46 für einen quer eingebauten Motor – so wie auch der VW Passat B6 und der VW Passat CC.

Abmessungen

Als Vorlage für den Skoda Superb diente der VW Passat. Auf dessen Grundlage entwickelte Skoda das 4,8 Meter lange Flaggschiff seiner Fahrzeugflotte mit einem großzügigen Radstand von 2,8 Metern. Der geräumige Fußraum ermöglicht ein Fahrerlebnis wie in der Oberklasse. Diese Bewegungsfreiheit verbaut Skoda in seinem Superb Combi auf fünf Sitzplätzen und einer Breite von 1,8 Metern. Der Stauraum des Kofferraums lässt sich durch das Umklappen der Sitze nochmals auf ein beachtliches Volumen von 1.950 Litern erweitern. Damit gehört der Superb Combi zu den größten Kombis europäischer Hersteller. Auch im Fond bietet der neue Combi deutlich mehr Platz als die Limousine.

Bauzeit 2008 - 2015
Länge, Breite, Höhe 4,8m x 1,8m x 1,4m
Radstand 2,8m
Kofferraumvolumen 660l – 1.950l
Leergewicht 1.482 kg – 1.926 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.049 kg – 2.318 kg
Hubraum 1395 cm³
Drehmoment 330 Nm
Höchstgeschwindigkeit 187 – 250 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 5,6 – 13,2 Sekunden
Tankvolumen 50 l Super/13 kWh
Verbrauch 1,4 l – 10,4 l/100km
CO2-Emissionen 32 – 250 g/km

Varianten

Der Skoda Superb Combi ist aktuell in vier unterschiedlichen Modelltypen erhältlich. Dabei zeichnet sich jede Variante des Flaggschiffs durch seine eigenen Besonderheiten aus und bezieht sich auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen. Fans des tschechischen Herstellers haben die Qual der Wahl zwischen der Premium Edition, Sportline, Scout sowie der iV-Version des Skoda Superb Combi.

Sowohl der klassische Skoda Superb Combi als auch der Superb Combi iV sind zusätzlich in vier unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Ausführungen Active, Ambition, Style und L&K bieten weitere Anpassungsmöglichkeiten des Exterieurs sowie des Interieurs.

Preis

Ganz bis zur Oberklasse hat es für den Skoda Superb Combi nicht gereicht. Dafür erhalten Skoda-Fans einen gebrauchten Kombi mit viel Platz im Kofferraum und Luxuselementen im Cockpit zu einem annehmbaren Preis, der durchaus in der oberen Mittelklasse anzusiedeln ist. Als Einstiegspreis für seinen Skoda Superb Combi gibt der tschechische Autobauer 33.190 Euro an. Die Premium, Sportline und iV-Variante des Flaggschiffs sind ab einem Einstiegspreis zwischen 45.180 Euro und 45.820 Euro zu haben. Am teuersten ist der Superb Combi Scout mit einem Einstiegspreis von 50.770 Euro.

Hinsichtlich der Ausstattungsvarianten fällt die Wahl der preisbewussten Skoda Fans auf die Active-Klasse. Diese bildet die Grundausstattung des Fahrzeuges und ist ohne Aufpreis im Neuwagen enthalten. Wer sich für die Ambition-Ausstattung entscheidet, muss nochmals 3.000 Euro tiefer in die Tasche greifen. Weitere 3.000 Euro Preisaufschlag wird bei der Style-Variante fällig. Das Schlusslicht und somit die teuerste Ausführung bildet die L&K-Version des Skoda Superb Combi, für weitere 2.300 Euro Aufpreis.

Je nach Baujahr, Ausstattung und Zustand ist ein gebrauchter Skoda Superb Combi bereits zwischen 10.000 Euro und 20.000 Euro zu haben.

Wer also nicht die Perfektion eines VW Passat Variant oder einer Mercedes-Benz E-Klasse benötigt, sondern vor allem viel Gepäck komfortabel transportieren möchte, hält nach einem Skoda Superb Combi Gebrauchtwagen Ausschau.

Design

Exterieur

Skoda verspricht mit dem Superb Combi eine ikonische, dynamische Designsprache, die sich durch gerade Linienführung auszeichnet.

Wie bei der Motorisierung, hielt sich Skoda auch in Sachen Design an die Vorgaben der Limousine. Zum Heck fällt die Kombi-Silhouette leicht ab und die angeschrägte Front ist von einem Lamellen-Kühlergrill und einem weit heruntergezogenen Stoßfänger geprägt. Durch die niedrige Ladekante lässt sich der tiefe Kofferraum angenehm be- und entladen.

Ein Fahrerlebnis mit frischer Luft und besonders viel Licht ermöglicht das Panoramaschiebedach. Neben dem markanten Skoda-Schriftzug auf der Heckklappe springt auch die elegante Chromleiste ins Auge, welche die Voll-LED-Rückleuchten miteinander verbindet. Ansonsten lässt sich die Optik des Superb Combi wie die eines “typischen Skoda” beschreiben.

Interieur

Das Interieur des Superbs besticht durch erstklassige Verarbeitung und hochwertige Materialien, durch die Skoda seine Vorstellungen eines Luxusfahrzeuges zum Ausdruck bringt. Auch im Innenraum veredeln die glänzenden Chromleisten die Optik der Front. Das virtuelle Cockpit des Superb Combis ermöglicht einen schnellen Überblick über alle wichtigen Informationen und ist in drei Display-Größen (von 8” bis 9,2”) verfügbar. Zusätzlich wirbt der tschechische Autobauer mit innovativer Konnektivität durch Gestensteuerung, einen WLAN-Hotspot, Media Command, ein CANTON-Soundsystem und eine 3D-Navigation von Columbus.

Neben diesen neuen Veredelungen zeichnet sich das Interieur des Superb Combi eindeutig durch das großzügige Platzangebot und seinen Komfort aus. Schon auf den ersten Blick ist zu spüren: Der Fokus des familienfreundlichen Flaggschiffs liegt auf der Bequemlichkeit sowie dem Stauraum.

Skoda-Superb-Combi-Seating

Skoda-Superb-Combi-Trunk

Sicherheit

Im Bereich Sicherheit punktet Skodas Superb Combi mit einer Reihe innovativer Assistenten, die Fahrspaß und Schutz vereinen. Während der eingebaute Frontradarassistent vor starken Kollisionen schützt, geben Spurwechsel- und Spurhalteassistent mehr Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn. Die City-Notbremsfunktion löst bei überraschenden Begegnungen mit Fußgängern auf der Fahrbahn aus.

Bis zu neun Airbags, spezielle Kopfstützen und Dreipunkt-Sicherheitsgurte bieten den Insassen des Fahrzeuges bei möglichen Unfällen Schutz. Die SOS-Notruffunktion rundet die Sicherheitsausstattung des Familienwagens ab. Zusammenfassend lässt sich die Sicherheit des Skoda Superb Combis als ausgezeichnet bewerten. Das fanden auch die Euro NCAP und verliehen der zweiten Generation der Modellreihe im Jahr 2008 fünf von fünf Sternen beim Crashtest.

Alternativen

Der große Kofferraum und das üppige Platzangebot des Skoda Superb Combi können auch im Vergleich mit der Konkurrenz überzeugen. Wer eine Alternative zu Skoda sucht, findet in der VW-Familie passende Ausweichmodelle. Der Konzern-Bruder VW Passat Variant wirkt noch etwas ausgereifter, spritziger und komfortabler. Der Audi A6 Avant überzeugt mit ausgeprägter Dynamik, lässt jedoch in der Ausstattung Wünsche offen. Außerhalb der VW-Familie kommt der Opel Insignia Sport Tourer als Alternative infrage. Dieser punktet mit moderner Sicherheitstechnik und Fahrdynamik, kommt jedoch in Sachen Fahrkomfort und Stauraum nicht an den Superb Combi heran. Außerdem bietet der Volvo V90 eine üppige Komfort- und Sicherheitsausstattung, fällt bei Handling und Bedienung aber etwas hinter der Konkurrenz zurück.

Fahrzeugbewertungen zu Skoda Superb

100 Bewertungen

4,0

Weiterführende Links im Überblick

Mehr Details