Gebrauchte Skoda Superb bei AutoScout24 finden

Skoda Superb

Skoda Superb

Seit 2001 ist der Skoda Superb als Wagen der gehobenen Mittelklasse auf dem Markt. Doch seine Geschichte reicht bis in die 1930er Jahre zurück. Das erste Modell, der Skoda Superb 640, war bereits 1934 käuflich zu erwerben...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Skoda Superb - Karosserieform

Skoda Superb - Außenfarbe

Skoda Superb - Top Angebote

Heute rechnet sich Skoda mit der Limousine Chancen aus, sowohl dem im eigenen Hause gebauten VW Passat als auch Größen wie BMW oder Mercedes-Benz Konkurrenz zu machen. Wie das Modell von Volkswagen war die erste Generation des Superb auf der langen Plattform des “China-Passat” gebaut und bietet so 10 Zentimerter mehr Radstand. Dadurch hat der Skoda Superb im Fond mehr Raum als beispielsweise die Mercedes S-Klasse oder der 7er BMW.

Auf dem Genfer Auto-Salon 2008 stellten die Tschechen die zweite Generation des Skoda Superb vor - diesmal auf der Plattform des VW Passat B6 für quer eingebaute Motoren, wodurch der “neue” Skoda Superb im Innenraum noch größer ist. Die Motorenpalette umfasst einem 1,4-Liter Benziner mit 92 kW/125 PS, einen 1,8-Liter-Benziner mit 118 kW/160 PS, der wahlweise mit Allradantrieb zu bekommen ist, einen 3,6-Liter V6-Benziner mit 191 kW/260 PS und Allradantrieb, einen 1,9-Liter TDI-Diesel mit 77kW/105 PS und einen 2,0-Liter TDI-Diesel mit wahlweise 103 kW/140 PS oder 125 kW/170 PS. Neben den 5-Gang- und 6-Gang-Schaltgetrieben ist zudem für einige Motoren ein Doppelkupplungsgetriebe DSG erhältlich.

Aktuell ist der Skoda Superb in den Ausstattungslinien “Ambition”, “Comfort” und “Elegance” erhältlich, jeweils mit serienmäßigem ABS, ESP, ASR, der elektronischen Differentialsperre EDS, einer patentierten “TwinDoor” - sie vereint Kofferraumdeckel und Heckklappe -. Front-, Kopf- und einem Knie-Airbag auf der Fahrerseite ausgestattet. In der umweltfreundlichen Version “Green Line” verbraucht der 1,9-Liter TDI des Skoda Superb 5,1 Liter auf 100 km.

Häufige Fragen zum Skoda Superb

Wie viel kostet der Skoda Superb?

Der Skoda Superb Combi 2018 ist als Neuwagen für einen Preis ab 27.350 Euro erhältlich, in der Ausstattung Active mit 1,4 l TSI Motor, 92 kW (125 PS) und 6-Gang-Getriebe. Im leistungsstärkeren Segment mit luxuriöser L&K Ausstattung liegt der Neupreis bei bis zu 45.850 Euro.

Als Gebrauchtwagen ist der Skoda in gutem Zustand je nach Ausstattung in einem breiten Preissegment von 24.000 bis 28.000 Euro erhältlich. Ältere Modelle zum Beispiel von 2010 gibt es bereits ab 12.000 Euro. Diese haben jedoch auch schon einige gefahrene Kilometer zurückgelegt.

Wann kommt der neue Skoda Superb?

Für die aktuelle Skoda Superb Modellreihe steht 2018 ein Facelift an. Die vierte Generation ist jedoch auch schon in Sicht, der neue Wagen soll ab 2021 den Markt erobern. Das Modell für 2021 soll vor allem durch herausragendes Design bestechen.

Damit geht der Fokus des Superb weg von einer hauptsächlich praktischen Auslegung und hin zur Kombination von Design und Platz.

Wo wird der Skoda Superb gebaut?

Der Skoda Superb wird in China, Indien, Kasachstan, Tschechien und in der Ukraine produziert. Die dritte Generation für den hiesigen Markt stammt aus dem Skoda-Werk Kvasiny in Tschechien. Dort lief im Jahr 2017 der einmillionste Skoda Superb vom Band.

Was darf ein Skoda Superb ziehen?

Der Skoda Superb hat je nach Modell eine Anhängelast von 1.500 bis 2.200 kg, womit er im Vergleich zur Konkurrenz für das Ziehen von Lasten gut ausgestattet ist. Zusätzlich ist der Superb mit Allradantrieb, kräftigem Diesel und sicherem Fahrverhalten schweren Zugaufgaben bestens gewachsen.

Wie lange gibt es den Skoda Superb?

Der Skoda Superb wurde in der ersten Generation, wie wir ihn heute kennen, von 2001 bis 2008 in Kvasiny produziert. Tatsächlich gehört Skoda zu den ältesten produzierenden Autoherstellern der Welt. So lief bereits 1934 erstmalig ein Wagen mit dem Namen Superb aus dem Werk Mlada Boleslav.

Bei dem Vorgänger des heutigen Skoda Superb handelte es sich um eine 5,5 Meter lange Limousine mit Sechszylinder- und einem Achtzylinder-Motor und einer Leistung von 55 bis 96 PS.

Fahrzeugbewertungen zu Skoda Superb

98 Bewertungen

4,8

Technische Daten Skoda Superb

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen