Gebrauchte GAZ 31022 bei AutoScout24 finden

GAZ 31022

Die Kombiversion einer russischen Mittelklasse-Limousine - der GAZ 31022

Im Jahre 1992 aktualisierte der russische Autobauer GAZ die Fahrzeugpalette im Bereich der oberen Mittelklasse. Der Hintergrund war, sich gegen die zunehmend größer werdende Konkurrenz durch europäische und japanische Automarken besser aufzustellen. Dabei wurde auch der GAZ 31022 veröffentlicht, bei dem es sich um das Kombi-Pendant zum GAZ 31029 handelt. Der Fünftürer ist als geräumiges Familienfahrzeug konzipiert und sollte die Antwort auf Fahrzeuge wie den VW Passat oder Mazda 626 sein. Der Kombi wurde bis 1997 gebaut, weswegen dieses Modell heutzutage nur noch als Gebrauchtwagen zu finden ist.

Diesel oder Benziner - die Motoren des 31022

Wie auch bei der Stufenhecklimousine verbaute GAZ bei dem Kombi drei Motorenmodelle. So gab es den 31022 von GAZ mit einem Turbodiesel, der 95 PS leistet und einen Hubraum von 2,1 Litern hatte. Die zwei Benzinmaschinen hingegen verfügen über 100 und 145 PS. Während der leistungsstärkere Motor einen Hubraum von 2,3 Litern hat, besitzen die 100-PS-Maschinen einen Hubraum von 2,5 Litern. Alle Modelle sind mit einem manuellen Getriebe ausgestattet, welches über fünf Gänge verfügt.