Gebrauchte GAZ 2412 bei AutoScout24 finden

GAZ 2412

Ein geräumiger Kombi der 80er Jahre - der GAZ 2412

Der russische Autokonzern AwtoWAS überarbeitete in den Jahren 1985 bis 1987 seine Produktpalette der Mittelklassefahrzeuge. Zu dieser dritten Generation der Wolga 24 gehört auch der Kombi 2412, der von 1987 bis 1992 gebaut wurde. Aufgrund dessen ist der GAZ 2412 inzwischen nur noch gebraucht verfügbar. Der Innenraum ist dabei praktisch ausgerüstet und wurde vor allem für den Platzbedarf von großen Familien ausgelegt. So wurde der 2412 als Familienfahrzeug konzipiert und bietet Platz für maximal sieben Fahrgäste. Diese finden unter anderem auf zwei Rücksitzbänken Platz, welche sich schnell komplett umlegen lassen, um das Volumen des Kofferraums deutlich zu vergrößern.

Motor und Technik des 2412

Auch der Motor des 2412 wurde von GAZ im Zuge der Modernisierung optimiert, basierte aber auf dem Vorgängermodell. Diese Benzinmaschine mit einem Hubraum von 2,4 Litern leistete 98 PS. Bei dem Getriebe setzten die Russen auf eine manuelle Schaltung mit vier Gängen. Für den Export wurden dazu teilweise verschiedene Extras eingebaut. Hierzu zählen Verkleidungen im Innenbereich aus Holzimitat, es wurden aber auch Heckscheibenheizungen oder ein Heckscheibenwischer eingebaut. Da das Modell 2412 von GAZ in verschiedene europäische Länder exportiert wurde, sind Gebrauchtwagen heutzutage immer wieder anzutreffen.