Gebrauchte Audi A4 Allroad Quattro bei AutoScout24 finden

Audi A4 Allroad Quattro

Karosserieform

Außenfarbe

Der Crossover Audi A4 allroad quattro ergänzt 2009 das Kombi-Programm

In den bei Audi traditionell Avant genannten Kombibaureihen gehörte ein Allradantrieb für die leistungsgesteigerten Versionen der Audi S und Audi RS Modelle seit Beginn der 1990er Jahre zur Serienausstattung, um das Handling und die Fahreigenschaften der mit Hochleistungsmotoren bestückten Fahrzeuge zu verbessern. Dieselbe Antriebstechnik nutzte der Ingolstädter Hersteller für ein neu entwickeltes Crossover-Modell innerhalb der Audi A4 Baureihe, das im Jahr 2009 als Audi A4 allroad quattro auf den Märkten eingeführt wurde.

Offroader-Optik für den Audi A4 allroad quattro

Für die Crossover-Variante des Audi A4 Avant legten die Entwicklungsingenieure das Fahrwerk des Kombis höher, sodass der Audi A4 allroad quattro über eine gut 18 Zentimeter höhere Bodenfreiheit verfügte als die herkömmlichen Modelle der Baureihe. Weitere charakteristische Merkmale des Audi A4 allroad quattro waren die ausgestellten und mit Kunststoff verkleideten Radkästen, Schwellerverbreiterungen, Trittleisten entlang der Türen sowie ein die Heck- und Frontoptik bestimmender Unterfahrschutz aus Aluminium.

Technische Besonderheiten des Audi A4 allroad quattro

Um den Einsatz des Audi A4 allroad quattro auf unbefestigten Wegen oder rutschigem Untergrund zu verbessern, erhielt der Offroad-Kombi einen quattro genannten permanenten Allradantrieb sowie ein speziell auf den Offroad-Einsatz abgestimmtes elektronisches Stabilisierungssystem, das bei Bedarf deaktiviert werden konnte. Mit an Bord war ein Anfahrassistent, der den Einsatz des Audi A4 allroad quattro als Zugfahrzeug erleichtern konnte.

Die Motoren des Audi A4 allroad quattro

Zum Marktstart wurde der Audi A4 allroad quattro in der Basisversion mit einem 2,0 Liter Benziner angeboten, der dem Kombi eine Leistung von bis zu 155 kW (211 PS) bereitstellte. Darüber hinaus standen in der Hubraumklasse von 2,0 Litern Dieselaggregate mit Leistungswerten von 105 kW (143 PS) bis 130 kW (177 PS) im Programm. Spitzenmodell war der Audi A4 allroad quattro mit einem 3,0 Liter Dieseltriebwerk und einer Leistung von 180 kW (245 PS).

Fahrzeugbewertungen zu Audi A4 Allroad Quattro

873 Bewertungen

4,6