Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Alfa Romeo 2011 bei AutoScout24 finden

Alfa Romeo 2011

Zwei Modellvarianten mit überzeugenden Technikdetails und hohem Designwert

Der neue Alfa Romeo Giulietta 2011 der in Mailand ansässigen Automobilfirma Alfa Romeo überzeugt sei Januar 2011 durch einen Mix aus Sicherheit, Leistung und Komfort. Sechs leistungsstarke Turbomotoren stehen zur Verfügung, die im Bereich Exterieur durch überzeugende Designakzente von sich reden machen. Der neue Giulietta 2011 ist eine Kreation aus innovativen technologischen Standards und Design in höchster Vollendung. Ausdrucksstarke Formen und Linien in Kombination mit den Motorvarianten lassen auch bei technikverwöhnten Fahrern keine Wünsche offen.

Die individuellen Bedürfnisse von Fahrern werden beim neuen Alfa Romeo Giulietta unter anderem durch den 1.8 TBi mit stolzen 235 PS, den 1.6 JTDM mit 105 PS gewährleistet. Besonders niedrige Emissionswerte werden durch den mit dem "Best New Engine 2010"-Award ausgezeichneten 1.4 MultiAir Turbo-Benziner ermöglicht. Mit 16 Preisen wurde der Guilietta 2011 bereits ausgezeichnet und war auf dem Genfer Autosalon zum Beginn des Jahres 2011 in zwei Varianten zusehen: das Topmodell Quadrifoglio Verde mit seinem 235 PS starken Tbi-Motor und das Modell Distinctive 1,4 MultiAir Turbo-Benziner mit dem 170 PS starken MultiAir Turbo Benzinmotor. Ausgestattet ist dieser mit einem innovativen Doppelkupplungsgetriebe, das mit einem serienmäßigen Start & Stopp-System ausgestattet ist.

Alfa Romeo MiTo - ungewöhnlich wie sein Name

Die Bezeichnung MiTo des neuen Alfa Romeo, der seit Februar 2011 am Markt vertreten ist, steht für die KFZ-Kürzel Mailand und Turin. Das Modell MiTo 2011 überzeugt durch seine kompakten Abmessungen, die sich insbesondere für den dichten Großstadtverkehr eignen. Bei einer Länge von gerade einmal gut vier Metern hat der sportlich-elegante 3-Türer eine Menge zu bieten. Die kleinen Komponenten stehen für die volumenstarke Klasse und Details erfüllen den sportlichen Anspruch von Fahrern, die das Besondere lieben. Der Alfa Romeo MiTo 2011 ist dabei weitaus mehr als nur ein kompakter Kleinwagen. So finden sich in diesem Modell viele überzeugende Details vom Alfa 8C Competizione wieder wie die formschönen Rückleuchten und Nebelscheinwerfer. Ebenso auffällig sind die Scheinwerfer gestaltet, die wie die Rückleuchten auch in unterschiedlichen Farben oder matt und poliert verchromt erhältlich sind.

Besonders beeindruckend ist die Silhouette des MiTo 2011, die insbesondere durch die Flanke besticht, die mit rahmenlosen Scheiben ausgestattet ist. Die Radläufe wie auch die großen Räder stehen für eine optische Dynamik, die auch an den Alfa 8C angelehnt sind. Eine Entscheidung für den Alfa Romeo MiTo ist auch immer ein Bekenntnis zur Farbe. Nicht weniger als zehn Außenfarben stehen dem Fahrer zur Verfügung, unter denen sich auch fünf beeindruckende Metallic-Lackierungen befinden. Ergänzt wird das farblich interessante Outfit des MiTo 2011 durch individuelle Features wie ein schwarz lackiertes Dach und 14 verschiedene Dessins für Rückleuchten, Scheinwerfer und Rahmen.

Wenngleich der MiTo 2011 kompakt erscheint, bietet er vergleichsweise einen geringen Luftwiderstand. Hinzu kommt, dass alle Kanten und Fugen aufgrund einer exakten Passgenauigkeit zu einer optimalen Aerodynamik führen. Nicht weniger beeindruckend kommt der Alfa Romeo MiTo auch im Bereich Interieur daher. Typisch italienisch, grazil und geschmackvoll werden Material, Form und Farbe miteinander in Einklang gebracht. Die beeindruckende Karosserie, das großzügige Platzangebot, höchste Qualitätsstandards und ergonomisch durchdachter Sitzkomfort sind nur einige der unschlagbaren Vorzüge des Alfa Romeo MiTo 2011. Das Cockpit wurde so konzipiert, dass jeder Fahrer unkompliziert und schnell alle Bedieninstrumente erreichen kann. Die Mittelkonsole überzeugt in Alu-Optik und beherbergt eine serienmäßig installierte Audio-Anlage mit CD- und MP3-Player. Einfach zu handhaben ist auch die darunter gelegene Heizungsregelung. Das Modell erfüllt jeden Anspruch und auch das zweiteilige Armaturenbrett passt sich der jeweiligen Ausstattung nahtlos an. Alfa Romeo ist es wieder einmal gelungen, mit diesem Modell Akzente zu setzen, die von einem hohen Maß an Wertbeständigkeit und innovativer Technik ergänzt werden.