Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Ford EcoSport

Stärken
  • Viel Platz im Innenraum
  • Fairer Fahrzeugpreis
  • Gute Übersicht beim Fahren
Schwächen
  • Geringe Zuladung und Stützlast
  • Unpraktische Hecktür
  • Wenig Leistung

Der kleinste Große von Ford

Der Ford EcoSport bietet ein gutes Platzangebot und viel Komfort beim Fahren. Das Parken in Städten gestaltet sich mit dem Mini-SUV unkompliziert. Als Ford 2014 mit der Produktion der zweiten Modellgeneration des EcoSport begann, waren die Aussichten aufgrund der starken Konkurrenz ungewiss, aber das Fahrzeug entwickelte sich zu einem beliebten Alltagsbegleiter. Weiterlesen

Technische Daten

112 - 140 PS

Leistung

5.2 - 6.4 l/100 km

Verbrauch (komb.)

119 - 149 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

172 - 185km/h

Höchstgeschwindigkeit

11.6 - 14.1s

von 0 auf 100 km/h

Technische Daten anzeigen

Video - Ford Eco Sport Steckbrief

Alternative Modelle

Varianten

Ford EcoSport Cool & Connect Die Serienausstattung des EcoSport Ford hat 100 PS und eine integrierte Sprachsteuerung. Verglichen mit den anderen Varianten ist der Cool & Connect mit seiner Ausstattung schlichter gehalten, aber auch am günstigsten.

Ford EcoSport Titanium Durch seine verbesserte Innen- und Außenausstattung überzeugt der Titanium als Erweiterung zum Cool & Connect. Diese Variante bietet Zusatzfeatures, darunter Fahrersitze mit einstellbarer Lendenwirbelstütze und einem Park-Pilot System für besseres Einparken.

Ford EcoSport ST-Line Mit bis zu 140 PS ist der ST-Line die leistungsstärkste Variante des EcoSport. Das Fahrzeug hat ein dynamischesErscheinungsbild und bietet durch die besseren Scheinwerfer mehr Sicherheit beim Fahren.

Ford EcoSport Active Signifikant für diese Variante sind die optischen Eigenschaften. Die Scheinwerfer sind dunkel abgesetzt, der Kühlergrill mit Dekor-Elementen versehen und die Seitenscheiben dunkel getönt.

Preise

Der Ford EcoSport Cool & Connect kostet neu 20.900 €. Mit der besseren Ausstattung steigt der Preis, deshalb kosten die Varianten ST-Line und Active 24.500 €. Dazwischen bewegt sich der Titanium mit einem Neupreis in Höhe von 23.300 €.

Gebraucht kosten die Ford EcoSport Modelle zwischen 10.000 und 15.000 €. Bei der Preisfestsetzung kommt es auf unterschiedlichste Faktoren an, darunter die gefahrenen Kilometer, Schäden am Fahrzeug und wie lange es noch TÜV hat. 2014er Modelle kosten oftnicht mehr als 10.000 €, solche Konditionen sind aber eher die Ausnahme. Ein gebrauchter Ford EcoSport 2021 kostet durchaus so viel wie ein Neuwagen, wenn er noch nicht oft gefahren wurde.

Preisvorteile entstehen bei Jahreswagen, Tageszulassungen und Reimporte. Beim Ford EcoSport macht sich das im Vergleich zu anderen Fahrzeugen weniger bemerkbar, weil die zweite Modellgeneration des Fahrzeugserst 2014 in Produktion ging. Dennoch sparen Käufer Geld und bekommen den Ford EcoSport ab 15.000 €.

Leasing und Finanzierung eignet sich für alle, die ihr Auto in monatlichen Raten abbezahlen oder von steuerlichen Vorteilen in der Selbständigkeit profitieren möchten. Abhängig von der Anzahlung und der Vertragslaufzeit kostet der Ford EcoSport monatlich 90 bis 170 €.

Ausstattung, Maße und Features

Verglichen mit anderen Anbietern hebt sich der Ford EcoSport technisch nicht ab. Der US-amerikanische Automobilhersteller legt den Fokus viel mehr auf ein Mini-SUV mit attraktivem Platzangebot und ansprechendem Design.

https://www.autoscout24.at/assets/auto/images/model/ford/ford-ecosport/ford-ecosport-interior.jpg “Ford EcoSport Interior”

Aussehen

Als Mini-SUV sticht der Ford EcoSport optisch aus der Masse heraus. Das Fahrzeug ist als SUV erkennbar, aber deutlich kleiner als es für Autos dieser Kategorie üblich ist.

Für den Ford EcoSport stehen zehn Farben als Lackierung zur Auswahl: Race-Rot, Frost-Weiß, Blazer-Blau, Obsidian-Schwarz Metallic, Dynamic-Blau Metallic, Sika-Gelb Metallic, Magnetic-Grau-Metallic, Metropolis-Weiß Metallic, Mineral-Silber Metallic und Fantastic-Rot Metallic.

Ausstattung

Die vier Varianten des Ford EcoSport unterscheiden sich sowohl bei der Innen- als auch bei der Außenausstattung. Der Active ist abgesehen vom Park-Pilot System eine rein optische Erweiterung zum Cool & Connect. Das Fahrzeug hat durch die getönten Scheiben und die dunkel abgesetzten Scheinwerfer ein sportliches Erscheinungsbild.

Aus technischer Sicht unterscheiden sich die Varianten minimal. Der Cool & Connect hat 100 PS, der ST Line ist mit einem 1,0-l-EcoBoost Motor mit 140 PS erhältlich. Doch nicht nur hinsichtlich der Leistung sind die technischen Unterschiede gering, denn die Varianten Active und ST-Line haben im Vergleich zum Cool & Connect und Titanium wenige Besonderheiten. Nennenswert sind regelrecht ein Park-Pilot System und ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk für ein besseres Fahrgefühl.

Doch bei all den Unterschieden gibt es auch Kategorien, in denen sich die Varianten ähnlich sind. Alle EcoSport-Modelle verfügen über LED-Lichttechnik und auch bei der Anhängelast von 900 bis 1.100 Kilo sind die vier Varianten gleich.

Motor

In allen Varianten des Ford EcoSport ist ein 1,0 Liter 3-Zylinder Motor (Diesel oder Benzin) verbaut, entweder mit Automatikgetriebe oder als 5-Gang-Schaltung. Da es nur einen Motor für den EcoSport gibt, variiert die Leistung zwischen den Varianten nicht stark. Die Modelle haben 100, 125 und 140 PS und beschleunigen von 0 auf 100 in 10,2 bis 11,9 Sekunden.

Als Hybrid ist der EcoSport Ford nicht erhältlich und der Bau des Fahrzeuges mit Hybrid-Motor ist auch nicht geplant.

Platzangebot

Das Mini-SUV täuscht von außen, denn das Fahrzeug bietet mit 321 Liter Kofferraumvolumen viel Platz. Zudem besitzt der EcoSport einen Ladeboden und die Sitze sind hochklappbar.

Vergleich / Alternative Modelle

Als ähnliche Ford Modelle werden oft der Puma und der Kuga genannt, denn wie auch der EcoSport sind es Mini-SUVs. Die Fahrzeuge unterscheiden sich vor allem bei den technischen Daten. Der EcoSport ST ist das stärkste EcoSport Modell mit 140 PS, der Ford Puma ist mit 200 PS erhältlich und der Kuga sogar mit 220 PS. Trotz der stärkeren Leistung sind der Puma und der Kuga in Puncto Verbrauch nicht schlechter gestellt als der EcoSport - alle drei Modelle verbrauchen im Schnitt 6 Liter auf 100 km.

Beim Platzangebot kann der EcoSport ebenso nicht mit dem Puma und Kuga mithalten. Der EcoSport bietet 321 Liter Ladevolumen, der Puma 456 Liter und der Kuga sogar 526 Liter.

Insgesamt macht der EcoSport im Vergleich keinen schlechten Eindruck und Preis sowie Spritverbrauch stimmen. Bei Leistung und Platzangebot hat der EcoSport im Vergleich zum Puma und Kuga jedoch das Nachsehen.

Besser sieht der EcoSport im Vergleich zu Konkurrenzmodellen wie dem Opel Mokka, Dacia Duster und Renault Captur aus. Preislich bewegen sich abgesehen vom Dacia Duster (ab 12.000 €) alle Fahrzeuge im Bereich von circa 20.000 €. Das ist hinsichtlich der Stärken und Vorteile der Fahrzeuge gerechtfertigt, denn leistungstechnisch bewegen sich alle bei zwischen 100 und 150 PS.

Doch nicht nur die Leistungsaspekte sind entscheidend, denn bei einem SUV stehen auch Spritverbrauch und vor allem Komfort sowie Platzangebot im Vordergrund. Die genannten Fahrzeuge haben alle eine Anhängelast von ungefähr 1.000 Kilo und bieten ein Kofferraumvolumen von 320 bis 400 Liter. Beim Spritverbrauch sieht der EcoSport mit durchschnittlich 5,9 Liter sogar besser aus als seine Konkurrenten, die durchschnittlich 7 bis 8 Liter benötigen.

Aktuelle Testergebnisse

Der ADAC bewertete den Ford EcoSport in einem Test 2021 eher durchschnittlich. Das Fahrzeug bietet Platz und ist mit einem Gebrauchtpreis von weniger als 20.000 € zudem günstig. Der ADAC kritisierte jedoch die geringe Stützlast des Fahrzeugs und die billig wirkenden Materialien im Innenraum. In der Gesamtbetrachtung schnitt das Fahrzeug gut ab - ein günstiger und sparsamer SUV (5,9 l/100 km kombiniert) mit gutem Platzangebot.

Fazit

Für wen eignet sich das Auto? SUV sind beliebte Fahrzeuge, vor allem bei Familien. Probleme zeigen sich jedoch oft beim Parken, denn die Automobile benötigen viel Platz. Bei einem Mini-SUV wie dem Ford EcoSport besteht dieses Problem nicht.

Wie ist das Preis Leistungsverhältnis? Der Preis von ca. 20.000 € geht für einen SUV der Marke Ford in Ordnung. Man darf jedoch kein technisches Meisterwerk mit viel Leistung erwarten. Der EcoSport hat in der Standardversion nur 100 PS und weist wenig technische Besonderheiten auf. Der Fokus liegt bei diesem Fahrzeug ganz klar auf dem Platzangebot eines SUV kombiniert mit der Praktikabilität eines Kleinwagens.

Fahrzeugbewertungen zu Ford EcoSport

9 Bewertungen

4,8