Gebrauchte BMW 318 bei AutoScout24 finden

BMW 318

BMW 318

Der seit 1975 produzierte BMW 318 wurde zum Einsteigermodell der BMW 3er-Reihe in Deutschland, nachdem der BMW 316 in der Baureihe ab 2008 in erster Linie nur noch für wenige Exportländer hergestellt wird. Der BMW 318 der Baureihe E90 ist in der Dieselversion BMW 318d mit 4,7 Liter Verbrauch und 123g/km CO2 das bis dahin sparsamste Fahrzeug der Mittelklasseserie.Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Karosserieform

Außenfarbe

Das sparsamste Modell der 3er-Serie ist der BMW 318

Sowohl der Diesel als auch der Benziner BMW 318i verfügen über 105 kW (143 PS) Motoren. Gebaut wird der BMW 318 in den Werken München, Regensburg oder Leipzig als Limousine und Kombi. Die Vielfalt an Motoren und Karosserien in den vergangenen Baureihen ab 1975 hat der Hersteller damit auch beim BMW 318 zugunsten einer kostengünstigen uniformeren Modellpolitik eingestellt.

Der BMW 318 als Sonderedition und Cabriolet

Im ersten Modellzyklus der Baureihe E21 von 1975 bis 1983 gab es den BMW 318 allerdings vorerst auch nur als zweitürige Limousine mit 98 PS Motor. Im Jahr 1981 wurde er im BMW 318i genannten Fahrzeugmodell gegen ein Aggregat mit Benzineinspritzung und sieben PS mehr ausgetauscht, das Geschwingkeiten bis zu 179 km/h erlaubte. Bevor der Münchener Hersteller sich ab 2008 auf nur noch zwei Motoren- und Karosserieversionen beschränkte, wurde der BMW 318 mit unterschiedlichen Motorisierungen von 75 kW (102 PS), 77 kW (105 PS) sowie 83 kW (113 PS) angeboten. 1989 kam die Sonderedition BMW 318is mit 100 kW (136) PS hinzu. In der Edition S trat der BMW 318 mit Heckspoiler und Sportlenkrad dynamisch gestylt auf.

Compact, Coupé und Cabriolet auf Basis des BMW 318

Ab der Baureihe E30 bot BMW dann auch ein Cabriolet als BMW 318is an, das sich jedoch weniger gut verkaufte als die offenen Versionen vom BMW 320 und BMW 325. Als BMW 318ti compact gab es den BMW 318 in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre kurze Zeit als Schrägheckausführung in der im Jahr 2004 zugunsten der BMW 1er-Reihe eingestellten Kompaktklasse des Herstellers. Bis ins Jahr 2007 wurde der BMW 318 mit stärkeren Motoren bis 110 kW8 (150 PS) auch als BMW 318Ci als Cabriolet und Coupé ausgeliefert. Die ersten Dieselmodelle erschienen 1994 als Limousine, Kompaktwagen und Kombi unter der Bezeichnung BMW 318tds mit Motoren von 66 kW (90 PS).

Fahrzeugbewertungen zu BMW 318

367 Bewertungen

4,5

Technische Daten BMW 318

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen