Gebrauchte Audi A4 V8 bei AutoScout24 finden

Audi A4 V8

Der Audi A4 mit V8-Motor - die Mittelklasselimousine mit Leistungs

Der A4 ist eines der meist verkauften Modelle des deutschen Konzerns Audi und der seit 1991 produzierte Nachfolger des schon legendären Audi 80. In der zweiten Generation, welche zwischen 2000 und 2004 produziert wurde, wurde ab 2003 der erste Audi A4 mit V8-Motor vorgestellt. Neben einer sportlichen Auslegung des gesamten Fahrwerks wurde im sogenannten S4 der V8-Saugmotor des S8 verbaut, welcher optimiert wurde. So bringt der V8 den Audi A4 bei einem Hubraum von 4,2 Litern und 344 PS in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Rennsport für die Straße

Mit der dritten Generation von 2004 bis 2008 spendierte Audi dem A4 erstmals einen V8-Motor direkt ab Produktionsstart, welcher auf dem Modell der vorherigen Generation basierte. Als Zusatzoption bot Audi ab 2005 den sogenannten RS4 an, welcher im Grunde baugleich mit dem A4 beziehungsweise S4 war und lediglich durch eine nochmals verbesserte Fahrwerksabstimmung und insgesamt 420 PS aufwarten konnte. Der S4 wurde in der vierten Generation komplett neu entwickelt und nur noch als V6 angeboten, was den 4.2 FSI RS4 zum einzig verbliebenen V8-Modell machte, dessen Leistung nochmals auf nunmehr 450 PS anwuchs. Als Gebrauchtwagen dürften vor allem Modelle aus der Zeit der Jahrtausendwende erhältlich sein, wobei diese trotz der hohen Laufleistung weiterhin hochwertige Fahrzeuge darstellen.