Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Acura ZDX bei AutoScout24 finden

Acura ZDX

Das Sport-Coupé Acura ZDX

Die Marke Acura gehört zum Automobilhersteller Honda, der Acura ZDX wurde von 2009 bis 2013 produziert, die Vorstellung erfolgte auf der internationalen Autoshow in New York. Das Designstudio der Marke befindet sich in Südkalifornien und der ZDX ist das erste vollständig dort designte Auto.Optisch ähnelt das Fahrzeug unter anderem dem BMW X6, liegt jedoch nicht höher über der Straße als ein gewöhnlicher Pkw. Acura bezeichnet den Viertürer als luxuriöses Sport-Coupé und vermeidet die Bezeichnung als Crossover. Auffälliges Designelement sind die im Fensterrahmen integrierten Griffe der Hintertüren, was den sportlichen Auftritt unterstreicht und das Coupé auf den ersten Blick als Zweitürer erscheinen lässt. Der von 2012 bis 2015 angebotene Honda Crosstour hat ein ähnliches Profil, ist mit dem Acura ZDX jedoch mechanisch nicht verwandt. Die technische Basis des Honda Crosstour liefert der Honda Accord, der ZDX basiert hingegen auf dem Honda Pilot bzw. Acura MDX, bei dem es sich um ein vollwertiges SUV handelt.

Die Motorisierung des sportlichen Coupés

Für den Vortrieb sorgt ein V6-Aluminium-Motor mit 3,7 Liter Hubraum und einer Leistung von 220 kW (300 PS). Zur serienmäßigen Ausstattung gehören der hochwertige Allradantrieb SH-AWD mit dynamischer Kraftverteilung und das Panoramaglasdach. Das Allradsystem verteilt die Kraft nach vorne und hinten wie auch zwischen den Seiten. Bei Kurvenfahrten beschleunigt der Antrieb das kurvenäußere Rad mehr und verbessert auf diese Weise die Stabilität und die Fahreigenschaften. Acura hat im ZDX sein erstes automatisches Sechsganggetriebe verbaut und umgarnt potenzielle Käufer mit fortschrittlichen gut belüfteten Sitzen und weiteren luxuriösen Details.

Zusätzliche Ausstattung

Für den Acura ZDX ist das Technology-Paket verfügbar. Käufer freuen sich über ein Navigationssystem mit Spracherkennung, ein Audiosystem mit Surround-Sound und eine verbesserte Rückfahrkamera. Das Advance-Paket erweitert die Ausstattung um einen Totwinkelassistenten, Temporegelautomaten, ein Kollisionsvermeidungssystem und ein dynamisches Federungssystem. Mit 7.191 hergestellten Exemplaren ist der Acura ZDX mit seinem außergewöhnlichen Design eine interessante Wahl für Autosammler auf der ganzen Welt.