Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
5I3iM0RaQvRcyr2jjAI7F0-d87fa7c6fc3b93a059d1247170b2acde-dodge-grand-caravan-front-1100.jpg

Dodge Caravan

1 / 3
5I3iM0RaQvRcyr2jjAI7F0-d87fa7c6fc3b93a059d1247170b2acde-dodge-grand-caravan-front-1100.jpg
1OogRW5wKZxdSRkruTnaoU-d0e7ec0a03cdc09760f6343c046c7c34-dodge-grand-caravan-side-1100.jpg
2KUCTOS0ONliDIKcYvTLIQ-d7285eebb7e3d706347c7da1330e2fbf-dodge-grand-caravan-back-1100.jpg

Stärken

  • sehr gutes Platzangebot im Innenraum
  • leistungsstarke Motoren
  • guter Komfort durch viel Ausstattung

Schwächen

  • nicht als Neuwagen verfügbar
  • teuer im Unterhalt
  • hoher Benzinverbrauch

Moderner Familien-Van mit leistungsstarken Motoren

Der Dodge Caravan ist ein von 1984 bis 2020 produzierter Familien-Van, der unter dieser Bezeichnung in Amerika erhältlich war. Zwei Schiebetüren, enorm viel Platz im Innenraum und moderne Techniken wissen zu überzeugen. In Europa erfolgte der direkte Verkauf unter der Bezeichnung Chrysler Voyager. Weiterlesen

Interessiert am Dodge Caravan

Dodge Caravan Gebrauchtwagen
Dodge Caravan Händlerangebote

Alle Artikel

Gute Gründe

  • Dank leistungsstarker Motoren bietet der Dodge Caravan sehr viel Fahrspaß.
  • Mit viel Ausstattung kommt der Komfort auch auf langen Strecken nicht zu kurz.
  • Das enorme Platzangebot gehört zu den großen Stärken des Familien-Vans.
  • Der Hersteller achtet beim Dodge Caravan auf eine enorme Alltagstauglichkeit.
  • In den höheren Ausstattungslinien erleichtert viel Technik die Handhabung.

Daten

Motorisierung

Der Dodge Caravan blickt zwar auf eine sehr lange und umfassende Geschichte zurück, mit den Jahren fiel die Auswahl der Motorisierungen allerdings immer geringer aus. Dies ist auch auf die geringe Nachfrage zurückzuführen. In Europa erfolgte der Verkauf nicht unter dieser Bezeichnung, sondern unter dem Modellnamen Chrysler Voyager. Allerdings konnte sich der Van auch hier nicht durchsetzen, sodass die Produktion im Jahr 2020 auslief. Der verfügbare Motor für den Dodge Caravan entspricht ganz klar den Anforderungen und den Wünschen der amerikanischen Kunden. Er verfügt also über viel Leistung und Hubraum.

Zum Einsatz kam zuletzt nur noch ein 3,6 Liter großer Benzinmotor. Dieser erbringt bis zu 287 PS Leistung und kam 2011 auf den Markt. Die Produktion endete 2018. Es wurden nur noch die letzten Fahrzeuge aus dem Bestand verkauft. Der Motor erfüllt die hohen Ansprüche der amerikanischen Kunden mit Leichtigkeit, unter anderem dank bis zu 353 Nm Drehmoment. Trotz des hohen Leergewichts und der großen Karosserie erzielt der Dodge Caravan mit dieser Motorisierung gute Fahrleistungen. So erreicht der große Van beispielsweise ohne Probleme eine Höchstgeschwindigkeit von über 180 km/h. Der Sprint auf Tempo 100 ist in unter zehn Sekunden erledigt.

Wie bei amerikanischen Fahrzeugen gewohnt, spielen manuelle Schaltgetriebe auch beim Dodge Caravan so gut wie keine Rolle. Das Fahrzeug verfügt ab Werk über eine praktische Automatikschaltung, die für den notwendigen Komfort sorgt. Allerdings sollten Kunden den hohen Verbrauch der Motorisierung im Blick behalten. Für den Dodge Caravan mit dem 3,6 Liter großen Benzinmotor gibt der Autobauer einen kombinierten Verbrauch von 11,8 Litern pro 100 Kilometer an. Dies kann gerade langfristig für hohe Unterhaltskosten sorgen.

Abmessungen

Damit der Dodge Caravan nicht nur sieben Sitze, sondern auch einen großen Kofferraum zur Verfügung stellen kann, spielt eine große Karosserie eine zentrale Rolle. So sind auch Familien voll und ganz zufrieden. Die Länge beträgt knapp 5,2 Meter und die Breite ist mit knapp zwei Metern angegeben. Mit über 1,7 Metern Höhe und über drei Metern Radstand überzeugt der Dodge Caravan mit einem sehr guten Platzangebot.

Der Wendekreis des Dodge Caravan liegt bei knapp zwölf Metern, sodass engere Kurven und der Stadtverkehr nicht unbedingt zu den großen Stärken des Vans gehören. Dafür können sich die Kunden auf bis zu 4.072 Liter Kofferraumvolumen verlassen und den Van als Transporter verwenden. Sollte dieses enorme Platzangebot immer noch nicht ausreichen, lässt sich der Dodge Caravan sogar mit einem Anhänger als Zugmaschine nutzen. Bis zu 1,6 Tonnen maximale Anhängelast stellen für das Fahrzeug mit den leistungsstarken Motoren gar kein Problem dar und werden souverän an den gewünschten Ort gezogen.

Daten und Abmessungen Dodge Caravan
Bauzeit 1984 – 2020
Länge, Breite, Höhe 5,2 m x 2,0 m x 1,7 m
Radstand 3,1 m
Kofferraumvolumen 2.359 – 4.072 l
Leergewicht 2.050 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.744 kg
Hubraum 3.604 cm³
Drehmoment 353 Nm
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7,7 s
Tankvolumen 76 l
Verbrauch 11,8 l
CO2-Emissionen keine Angabe

Varianten

Der Dodge Caravan soll die Kunden nicht nur mit viel Leistung, sondern auch einem enormen Komfort überzeugen. Deshalb sind schon in der Basisvariante innovative Techniken und Funktionen mit an Bord. Dies gilt beispielsweise für das Sitzkonzept im Innenraum. Die fünf Sitze in der zweiten und dritten Reihe lassen sich ganz einfach im Fahrzeugboden versenken, um für mehr Platz zu sorgen. Hierfür sind keine Werkzeuge notwendig, die Sitze lassen sich einfach entnehmen.

Über zwei Schiebetüren an den Seiten können die Kinder besonders bequem und einfach in das Fahrzeug ein- und aussteigen. Die Türen und auch die Heckklappe lassen sich auf Wunsch ganz einfach über den Funkschlüssel öffnen oder schließen. In den Ausstattungslinien SXT oder GT sind viele weitere Techniken und ein leistungsstarkes Multimedia-System mit dabei.

Preis

Gerade in den höheren Ausstattungslinien und in neueren Ausführungen ist der Dodge Caravan alles andere als günstig. Nicht selten steigen die Preise auf weit über 50.000 Euro an. In diesem Fall profitieren die Kunden allerdings von einem hohen Luxus. In Deutschland war der Dodge Caravan eine Rarität. Nur wenige Fahrzeuge fanden den Weg über einen Import auf den deutschen Markt. Dementsprechend ist der Dodge Caravan auch nur selten als Gebrauchtwagen zu finden. Zudem sind die wenigen Angebote kein Schnäppchen. Kunden sollten für einen gebrauchten Van in einem gepflegten Zustand Preise von mindestens 20.000 Euro einplanen.

Design

Exterieur

Der Dodge Caravan verfügt über ein modernes und elegantes Exterieur. Trotz der enormen Größe hinterlässt das Fahrzeug auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Dodge Caravan zu einem attraktiven Familienfahrzeug. Ein großer Kühlergrill mit dem typischen Erscheinungsbild, elegante Scheinwerfer an der Front sowie Rückleuchten am Heck bestimmen die Optik des Dodge Caravan. Gleiches gilt für die feinen Konturen und Details, beispielsweise in der Motorhaube. Auch diese nehmen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Vans.

Interieur

Im Interieur überzeugt der Dodge Caravan mit besonders viel Platz für bis zu sieben Personen. Wer ein großes Familienfahrzeug sucht, ist mit dem Van aus Amerika sehr gut beraten. Gleichzeitig achtet der Hersteller auf eine bewusste Materialienauswahl und sorgt für hervorragende Bedingungen, um lange Strecken zu bewältigen. Im engen Stadtverkehr sind zudem die Schiebetüren an beiden Seiten sehr praktisch, da sie den Einstieg erleichtern. Mit einer höheren Ausstattungslinie lassen sie sich elektrisch bedienen.

dodge-grand-caravan-interior

Sicherheit

Im NCAP-Crashtest erhielt der Dodge Caravan vier von fünf Sternen. Dies ist gerade für ein so großes Fahrzeug ein gutes Ergebnis. Der Autobauer hat also mit dem Van ein sicheres Auto zur Verfügung gestellt. ESP oder ABS sind immer mit dabei, aber auch ein Tempomat, eine Rückfahrkamera oder Parksensoren gehören zur Ausstattung des Fahrzeugs und dürften einen großen Teil zum sicheren Fahren mit dem Dodge Caravan beitragen.

Alternativen

In dieser Klasse sind Alternativen sehr selten zu finden, dies gilt auch für den Dodge Caravan. Mit dem neuen Dacia Jogger steht allerdings eine günstiges Fahrzeug für Familien zur Verfügung, das auch bis zu sieben Sitzplätze bereithält. Als Neuwagen ist er ab 15.600 Euro erhältlich.

Weiterführende Links im Überblick

Mehr Details