Gebrauchte VAZ 2107 bei AutoScout24 finden

VAZ 2107

VAZ 2107 - der VW Käfer des Ostens

Als der letzte VAZ 2107 in Russland 2012 vom Band lief, endete eine 30 Jahre andauernde Epoche der russischen Automobilgeschichte. Dieses Modell - im Westen als Lada Nova verkauft - war das letzte einer Baureihe, die Jahrzehnte das wichtigste Auto für die Massenmotorisierung in Russland war. Der Typ VAZ 2107 wurde seit 1982 produziert. Die Ahnenreihe reicht jedoch zurück bis auf den VAZ 2101 aus dem Jahr 1970, in Russland bekannt als "Zhiguli" (auch Shiguli oder Schiguli geschrieben).

Auto mit Geschichte

Damals hatte die russische Regierung in Zusammenarbeit mit Fiat ein ganz neues und damals modernes Autowerk in Südrussland gebaut. Dort wurde als erstes Auto der Fiat 124 mit einigen Modifikationen als VAZ 2101 in Lizenz nachgebaut. Der spätere Lada Nova ist über mehrere zwischenzeitlich verbesserte Ausführungen auf dieses Modell zurückzuführen. Damit wurde die gesamte Baureihe 42 Jahre lang produziert. Insgesamt wurden fast 20 Millionen Autos der Baureihe VAZ 2101 bis VAZ 2107 gebaut. Es gab für den Lada Nova Motoren mit bis zu 1,7 l Hubraum, auch erhältlich mit Einspritzung. Ein geläufiger Antrieb war ein Benzinmotor mit 1 600 ccm, der 72 PS leistete. Dieser im Lada Nova weitverbreitete Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 4. Damit ist der Wagen immerhin 150 km/h schnell - recht flott für einen Lada.

Sportliche und schnelle Ladas - das gibt es wirklich

Noch sportlicher und ganz sicher exklusiver sind die Ausführungen mit dem 135 PS starken Zweischeiben-Wankelmotor vom Typ VAZ-415. Mit dem waren die Autos bis zu 200 km/h schnell. Solche rasenden Ladas blieben allerdings der Moskauer Polizei und dem Geheimdienst vorbehalten und dürften kaum je in den Westen gelangen. Sogar im Rallyesport konnte sich der Lada bewähren. Eine Sportversion wurde entwickelt Anfang der 80er Jahre von der in Litauen ansässigen Tuningschmiede "Vilnius Fabrik Tuning Sport". Diese Sportwagen wurden für die höchste Sportklasse homologiert, die damalige Gruppe B. Dies erforderte die Produktion von 200 Serienfahrzeugen. Die dürften heute neben den Ladas mit Wankelmotor die seltensten und begehrenswertesten VAZ 2107 auf dem Gebrauchtmarkt sein.