Audi A3 V6 finden Sie auf AutoScout24.de

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Spitzensportler in seiner Klasse - Audi A3 V6

Mit dem A3 V6 trumpfte Audi im September 2003 in der Kompaktklasse auf. Bis Mai 2009 wurde das Spitzenmodell der zweiten Generation produziert, die auf der Plattform des Golf V aufsetzte. Ein Kraftpaket wie den A3 V6 konnte die erste Generation der Kompakten aus Ingolstadt nicht vorweisen. In der dritten, ab 2012 produzierten Serie tauchte der V6 ebenfalls nicht auf. Äußerliche Veränderungen zum Vorgängermodell fielen zurückhaltend aus. Audi verbesserte die Technik und die Ausstattung und verbaute in den Fahrzeugen neben anderem eine elektromechanische Lenkung und eine Komfortklimaautomatik.

V6 Audi A3 - Kraft und Intelligenz

Der Sechszylinder des Audi A3 V6 verfügt über 3,2 l Hubraum und 250 PS. Rasant verläuft die Beschleunigung auf 100 km/h. Mit rund anderthalb Tonnen Eigengewicht erreicht der A3 die Referenzgeschwindigkeit nach 6,5 Sekunden. Für den Allradgetriebenen stehen wahlweise ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein 6-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) zur Verfügung. Intelligenz beweist der Quattro bei der Verteilung der Antriebskraft. Erst wenn die Traktion der Vorderräder unter den Nennwert sinkt, erhalten die Hinterräder mehr als zehn Prozent des Drehmoments. Die Leistungen des A3 V6 befähigen den Gebrauchtwagen zur direkten Konkurrenz von S3 und RS3.