Gebrauchte Mercedes-Benz SL 420 bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz SL 420

Informationen zum Mercedes-Benz SL 420

Béla Barényi gilt als Erfinder der passiven Sicherheit und verewigte sich auch mit verschiedenen Ideen in den Modellen von Mercedes-Benz. Gerade die dritte Generation der SL-Klasse gilt als revolutionär in Sachen Sicherheit. Hauptsächlich erlangten diese Sportwagen jedoch aufgrund ihrer souveränen Optik und des leistungsstarken V8-Motors Kultstatus. Die Baureihe 107 erfreute sich derart großer Nachfrage, dass diese 18 Jahre lang produziert wurde. Auch im gebrauchten Zustand verliert der Mercedes-Benz SL 420 nicht an Beliebtheit und Charme.

Ausstattung und Design des Roadsters

1971 wird eine neue Dimension der Sicherheit durch die SL-Klasse eröffnet. Der gebrauchte SL 420 von Mercedes-Benz vereint Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit in einem Wagen. Der Roadster wurde 1985 bis 1989 mit abnehmbarem Hardtop und versenkbarem Stoffverdeck angeboten. Neben Dreipunktgurten und Knautschzonen verfügte dieser auch über einen aufprallgeschützten Tank. Die Optik ist geprägt von eckigen Scheinwerfern und daran anschließende große Blinker. Wie bei den zuvor produzierten Modellen ist der Mercedes mit Chromelementen verziert. Neu sind mit dieser Baureihe die geriffelten Bleche an den Flanken des Sportwagens.

Motorisierung

Der gebrauchte Mercedes-Benz SL 420 wird, wie für die Klasse typisch, durch einen V8-Motor angetrieben. Mit einem Hubraum von 4,2 Litern liefert dieser 204 bis 218 PS. Dabei ist die Leistung davon abhängig, ob ein Katalysator verbaut ist. Die maximale Geschwindigkeit, die mit dem Roadster erreicht werden kann, liegt bei ca. 210 km/h.