Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
Fokus: Fahrzeugsuche
Fokus: Fahrzeugsuche

Die besten Plug-in-Hybrid-SUV 2024 im Vergleich

Entdecke jetzt die besten Hybrid-SUV bei AutoScout24

Zu den Angeboten

Ein Plug-in-Hybrid-SUV vereint die Kraftstoffeffizienz eines Elektrofahrzeugs und die Vorteile eines geräumigen Sport Utility Vehicles. Die besten Modelle 2024 bieten neben einem hohen Maß an Komfort und Sicherheit auch große Reichweiten mit Elektromotor und geringe Ladezeiten.

Was ist ein Plug-in-Hybrid-SUV?

Ein Plug-in-Hybrid-SUV ist ein Fahrzeug, das einen Hybridantrieb mit einem geräumigen SUV-Design kombiniert und zusätzlich die Möglichkeit bietet, die Batterie des Fahrzeugs an eine externe Stromquelle zum Aufladen anzuschließen. Dadurch kann das Auto sowohl mit einem Elektromotor als auch mit einem Verbrennungsmotor betrieben werden und ist somit kraftstoffeffizienter als ein herkömmlicher SUV. Die Abkürzung PHEV am Ende der Modellbezeichnungen steht für "Plug-in Hybrid Electric Vehicle".

Übersicht über die besten Plug-In-Hybrid-SUV 2024

Wey Coffee 01

wey-coffee-01-side

Der von dem chinesischen Hersteller Wey produzierte Coffee 01 gilt aktuell als der Plug-in-Hybrid-SUV mit der größten Reichweite. Laut WLTP bringt es die 40 kWh große Batterie auf bis zu 150 Kilometer. Der aktuelle Neupreis liegt zwischen 55.900 Euro und 59.900 Euro.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Wey Coffee 01
Reichweite (WLTP) 146 km
Ladezeit 60 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.870 x 1.960 x 1.690 mm
Leistung 35 - 476 PS
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 0,4 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 371 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.229 l

Volvo XC60

volvo-xc60recharge-front

Der Volvo XC60 hat trotz hoher Leistung eine große Reichweite und zeichnet sich vor allem durch seine vielfältigen Sicherheitsmerkmale aus. Die Batterieladezeit ist durchschnittlich. Sein aktueller Neupreis liegt bei zwischen rund 57.000 Euro und 87.000 Euro.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Volvo XC60
Reichweite (WLTP) ca. 80 km
Ladezeit 480 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.688 x 1.902 x 1.658 mm
Leistung 253 - 317 PS
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 1 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 468 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.395 l

Mehr Informationen im AutoScout24 Testbericht über den Volvo XC60.

BMW X5

bmw-x5-front

Der BMW X5 in der Plug-in-Hybrid Variante hat eine relativ hohe Batterieladezeit bei einer moderaten Reichweite. Seine Vorteile sind der große Stauraum und der niedrige Verbrauch bei einer hohen Systemleistung von 394 PS und einer Einzelleistung des Turbobenziners von 286 PS. Die Preise für ein Neufahrzeug beginnen bei etwa 87.300 Euro.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell BMW X5
Reichweite (WLTP) ca. 100 km
Ladezeit 708 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.922 x 2.004 x 1.745 mm
Leistung 286 - 394 PS
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 1,2 bis 2,1 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 500 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.720 l

Mehr Informationen im AutoScout24 Testbericht über den BMW X5.

Porsche Cayenne Hybrid SUV

porsche-cayenne-e-hybrid-side

Der Porsche Cayenne Hybrid SUV hat eine hohe Leistung und bietet viel Platz im Kofferraum. Dafür ist der Verbrauch höher als bei anderen Plug-in-Hybrid SUVs. Sein Neupreis liegt bei etwa 107.000 Euro. In der aktuellen Generation wurde zwar die Reichweite durch den Sprung von einer 14,1 auf eine 17,9 Kilowattstunden Batterie um 30 Prozent gesteigert, liegt aber dennoch niedriger als bei den meisten anderen Autos seiner Art.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Porsche Cayenne Hybrid SUV
Reichweite (WLTP) ca. 66 - 74 km
Ladezeit 150 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.930 x 1.983 x 1.696 mm
Leistung 304 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 1,8 - 1,5 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 627 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.563 l

Hyundai Tucson

hyundai-tucson-hybrid-front

Der Hyundai Tucson ist mit einer Systemleistung von 265 PS, von denen die Elektrobatterie 97 PS ausmacht, nicht der leistungsstärkste Hybrid SUV, hat dafür aber einen sehr niedrigen kombinierten Verbrauch. Hinzu kommen ein großes Platzangebot und ein ein Neupreis von rund 49.000 Euro.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Hyundai Tucson
Reichweite (WLTP) ca. 62 - 74 km
Ladezeit 390 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.500 x 1.865 x 1.650 mm
Leistung 168 bis 265 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 1,4 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 558 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.721 l

Toyota RAV4

toyota-rav4-plug-in-hybrid-front

Die Neupreise des Toyota RAV4 Hybrid SUV (Stromverbrauch kombiniert: 5,8-5,6 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 126-132 g/km²) beginnen bei 59.790 Euro. Seine Vorteile liegen im hohen Stauraum und dem niedrigen Verbrauch. Der Verbrennermotor hat mit 124 PS eine relativ niedrige Leistung. Dafür bringt es der Elektromotor jedoch auf 182 PS bei einem Drehmoment von 270 Nm.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Toyota RAV4
Reichweite (WLTP) ca. 75 km
Ladezeit 450 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.635 x 1.855 x 1.690 mm
Leistung 124 - 306 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 1,0 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 520 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.600 l

Mehr Informationen im Autoscout24 Testbericht über den Toyota RAV4

Cupra Formentor

cupra-formentor-e-hybrid-side

Der Cupra Formentor ist mit einem Listenpreis von ca. 42.000 Euro ein recht günstigster Plug-in-Hybrid-SUV. Seine Nachteile sind die geringe Größe des Kofferraums und die relativ schwache Leistung. Bei den meisten anderen Werten liegt er jedoch im Mittelfeld.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Cupra Formentor
Reichweite (WLTP) ca. 59 km
Ladezeit 300 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.450 x 1.839 x 1.510 mm
Leistung 150 - 245 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 1,2 - 1,6 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 345 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.415 l

Ford Kuga

ford-kuga-hybrid-front

Auch der Ford Kuga besticht durch niedrige Anschaffungskosten. Sein Neupreis liegt bei etwa 32.000 Euro. Sein Elektromotor hat eine Leistung von 110 PS, während der Ottomotor 152 PS auf die Straße bringt. Das sorgt für einen niedrigen Durchschnittsverbrauch. In Sachen Reichweite und Ladezeit der Batterie liegt der Kuga im Mittelfeld.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Ford Kuga
Reichweite (WLTP) ca. 65 km
Ladezeit 360 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.614 x 1.883 x 1.680 mm
Leistung 152 - 225 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 1,0 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 486 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 1.481 l

Mazda CX-90

Der Plug-in-Hybrid-SUV Mazda CX-90 ist seit 2023 in Produktion. Der japanische Autobauer stattet das Modell wahlweise mit Benzin- und Dieselmotoren aus, die Hybrid-Variante arbeitet mit einem 2.5-Liter-Ottomotor sowie einer 17,8-kWh-Batterie. Mit einer Leistung von bis zu 327 PS stellt der CX-90 eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h zur Verfügung. Der Nachfolger des Mazda CX-9 ist allerdings nur in den USA und einigen Nicht-EU-Länder erhältlich und damit nicht auf dem deutschen Markt verfügbar.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Mazda CX-90
Reichweite (WLTP) ca. 60 km
Ladezeit 300 min
Maße (Länge/Breite/Höhe) 5.121 x 1.994 x 1.745 mm
Leistung 175 - 327 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 5,4-9,4 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 407 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 2.016 l

Skoda Kodiaq

Seit 2016 ist der Skoda Kodiaq bereits auf dem Markt, 2024 kommt das SUV nun auch als Plug-in-Hybrid. Dieser soll auf eine Reichweite von mehr als 100 Kilometern kommen. Dafür sorgt eine 25,7-kWh-Batterie, die sich an Schnellladesäulen mit bis zu 50 kW aufladen lässt. Skoda gibt als Leistung für den Plug-in-Hybrid-SUV 204 PS an. Auch der neue Kodiaq verfügt über eine verschiebbare Rückbank, einen geräumigen Innenraum und kann bis zu sieben Sitzplätze zur Verfügung stellen. Das Plug-in-Hybrid-SUV ist ab einem Neupreis von rund 42.000 Euro zu haben.

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Skoda Kodiaq
Reichweite (WLTP) ca. 100 km
Ladezeit k.A.
Maße (Länge/Breite/Höhe) 4.758 x 1.864 x 1.679 mm
Leistung 204 PS
Verbrauch Benzin kombiniert (WLTP) 6 l/100 km
Stauraum (Kofferraum) 910 l
Stauraum (Kofferraum und Sitzbank) 2.105 l

Fazit

Wer die Vorteile eines Plug-in-Hybrid-SUVs nutzen möchte, dem stehen einige Modelle zur Auswahl. In Sachen Reichweite liegen der BMW X5 sowie der Skoda Kodiaq weit vorn. Der Porsche Cayenne trumpft mit einer hohen Leistung auf, der Cupra Formentor und der Ford Kuga überzeugen durch einen günstigen Preis. Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung sind neben dem Budget die Anforderungen an das Auto. Welche Strecken werden vornehmlich zurückgelegt und wie viel Platz und Leistung werden benötigt?

FAQ

Für viele ist der Volvo XC60 der beste Plug-in-Hybrid, da er enorm sicher ist und sowohl über eine hohe Leistung als auch gute Kraftstoffeffizienz verfügt. Je nach den persönlichen Vorlieben kann aber auch der BMW X5, der Mercedes GLE oder der Cupra Formentor der beste Plug-in-Hybrid sein.

Als Sport Utility Vehicle gibt es unter anderem folgende Modelle in Plug-in-Hybrid Versionen: Volvo XC60, BMW X5, Porsche Cayenne, Hyundai Tucson, Toyota RAV4, Cupra Formentor, Ford Kuga, Mazda CX-90 sowie den Skoda Kodiaq.

Die größte Reichweite von allen Plug-in-Hybrid-SUVs hat der chinesische Wey Coffee 01. Sie beträgt 146 Kilometer und ist damit doppelt so groß wie bei vielen anderen vergleichbaren Modellen.

Noch im Jahr 2024 lieferbar sind die Modelle 3er BMW und 5er BMW Plug-in-Hybrid, Citroen C5 Aircross, Ford Kuga, Honda CR-V, Hyundai Santa Fe. Nicht mehr 2024 erhältlich sind einige Plug-in-Hybrid-SUVs von Audi, der 7er BWM oder der Hyundai Tucson.

Ein Plug-in-Hybrid SUV ist besonders für Fahrer geeignet, die eine Kombination aus Kraftstoffeffizienz und einer __ geräumigen und vielseitigen Fahrzeugkonfiguration__ wünschen. Wer häufig kurze Wege fährt, profitiert vom Elektromotor. Zusätzlich können dank des Verbrenneranteils aber auch lange Strecken gefahren werden.

Alle Artikel

Lamborghini Urus 2022

Die beliebtesten SUV-Coupés 2024 im Vergleich

Ratgeber · Die besten Autos
jeep-wrangler-cabrio-banner

Die besten Offroader 2024 im Überblick

Ratgeber · Die besten Autos
Hybrid-Kombis 2022 Familien und Firmenautos

Hybrid-Kombis 2024: Familien- und Firmenautos mit Sparvorteilen

Ratgeber · Die besten Autos
Mehr anzeigen