VW Vorführwagen jetzt bei AutoScout24 kaufen

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Vorführwagen erfreuen sich ungebrochen großer Beliebtheit. Wer aus der Palette der VW-Modelle auf einen Vorführwagen zurückgreifen möchte, kann hierdurch viel Geld sparen. Generell handelt es sich bei einem Vorführwagen um ein auf den Händler zugelassenes Fahrzeug. Nicht immer müssen diese jedoch zugelassen sein. Vielfach stehen diese VW als Ausstellungsstück in den Ausstellungsräumen der Händler und sollen den Kunden dazu anregen, sich von diesem Modell ein Neufahrzeug zu bestellen. Als Ausstellungsstück werden diese Fahrzeuge daher meist nur für eine Sitzprobe verwendet. Sind die VW-Modelle angemeldet, kann der Kunde mit ihnen auch eine Probefahrt absolvieren. Diese VW weisen meist nur einen geringen Kilometerstand auf. Ebenso kann davon ausgegangen werden, dass diese Fahrzeuge weitgehend unbeschädigt sind und auch sonst keine größeren Mängel aufweisen. Die meisten Vorführwagen werden nach einem gewissen Zeitraum vom Händler zu einem besonders günstigen Preis angeboten. In vielen Fällen besitzen diese Fahrzeuge eine gehobene Ausstattung. Neben technischen Highlights, wie zum Beispiel einen Parkpiloten oder eine Sportausstattung, sind diese VW auch meist mit einer tollen Optik versehen. Hierzu gehören beispielsweise Sonderlackierungen und hochwertige Leichtmetallfelgen. Wer sich für ein bestimmtes VW-Modell interessiert, dem kann durchaus ein Vorführwagen empfohlen werden, zumal diese zu einem attraktiven Preisnachlass erhältlich sind.

Die beliebtesten Vorführwagen der Marke VW

Die Fahrzeugpalette von Volkswagen ist sehr breitgefächert. Dennoch gibt es auch hier bestimmte Fahrzeuge, die beim Kunden sehr beliebt sind. Hierzu gehört zunächst der VW Golf, der momentan bei den Händlern in der siebten Generation angeboten wird. Das aktuelle Modell hat schon lange nichts mehr mit dem kantigen Ur-Golf gemeinsam. Heute präsentiert sich der VW Golf VII mit einer tiefgezogenen Front und einem aerodynamischen Design. Bei der Motorisierung stehen 1,2 bis 2-Liter-Ottomotoren mit einer Leistung von 63 bis 221 kW, aber auch 1,6 bis 2-Liter-Dieselmotoren mit einer Leistung von 77 bis 137 kW zur Auswahl. Im Bereich der Benziner und Diesel sind zahlreiche Vorführwagen meist im unteren bis gehobenen Bereich bei den Händlern zu finden. Ebenfalls sehr beliebt ist der VW Touran, der sich als Kompaktvan an kleinere Familien richtet. Das aktuelle Modell wird als Benziner oder Diesel angeboten. Aber auch eine Variante als Gasfahrzeug ist erhältlich. Insbesondere Familien können bei der Wahl eines Vorführwagens viel Geld sparen. Ein weiterer Kandidat, der auch als Vorführwagen sehr beliebt ist, ist der VW Polo. Der „kleine Bruder“ des VW Golf hat mittlerweile die Größe der älteren VW Golf erreicht und ist eines der beliebtesten Fahrzeuge für Alleinreisende.

Auf was beim Kauf eines VW Vorführwagens geachtet werden sollte

Zunächst sollte das gewünschte Fahrzeug genau in Augenschein genommen werden. Liegen vielleicht Beschädigungen an der Karosserie vor oder sind die Sitzbezüge beschädigt? Wie viele Kilometer hat der Vorführwagen schon hinter sich? Wurde der Wagen vom Händler vielleicht auch als Dienstwagen eingesetzt oder stand er gar Werkstattkunden als Ersatz zur Verfügung? Zu bedenken ist, dass bei vielen Probe- und Dienstfahrten das Fahrzeug arg strapaziert wird. Die besten Vorführwagen von VW befinden sich im Schauraum, da diese so gut wie gar nicht bewegt worden sind. Beim Kauf sollte auf eine vereinbarte Händlergarantie geachtet werden.