Zum Hauptinhalt springen
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben

So reagieren Sie am Besten auf Kundenbewertungen

Egal ob auf Google, Facebook oder AutoScout24 - Bewertungen sind ein unverzichtbares Werkzeug um das Vertrauen von potenziellen Kunden aufzubauen und sich zahlreiche Anfragen zu sichern.

Um die Vorteile von Kundenbewertungen auch voll auszuschöpfen, ist es wichtig auf diese zu reagieren. Sowohl positive als auch negative Bewertungen verdienen einen Kommentar vom Unternehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich für Lob zu bedanken und sich als Antwort auf negative Bewertungen positiv zu positionieren. Auf AutoScout24 können Sie im geschlossenen Bereich auf Ihrer Händlerhomepage Bewertungen kommentieren. Wir haben ein paar Tipps zusammengefasst, wie Sie professionell auf Bewertungen antworten und Kundenvertrauen aufbauen.

Positive Bewertungen: Ihre Chance Kunden zu binden

Wenn sich Ihre Kunden die Mühe machen Ihr Autohaus positiv zu bewerten, sollten Sie sich die Zeit nehmen ihnen zu danken. Beachten Sie dabei den Kunden persönlich anzusprechen und die Bewertung wertzuschätzen. Nutzen Sie diese großartige Möglichkeit einen Mehrwert zu generieren und weisen Sie auf Werkstatt-Services, Veranstaltungen oder Aktionen hin. Um diese Kundenreferenz auch für Social Media zu nutzen, laden Sie die Kunden ein Ihren Kanälen zu folgen und vielleicht sogar eine Foto von ihnen und ihrem neuen Gefährt zu teilen.

Ein Beispiel:
Liebe/r xy,
Herzlichen Dank für dein tolles Feedback! Wir werden dein Lob an unser Verkaufsteam weitergeben. Da die Winterzeit wieder näher rückt, wollten wir auf unsere kommende Reifenwechsel-Aktion hinweisen: -25% auf den Wechselservice und Lagerung, wenn du in den nächsten zwei Wochen einen Termin buchst. Wir freuen uns dich bald wieder in unserem Autohaus begrüßen zu dürfen!
Liebe Grüße,
Peter von Autohaus xyz

Negative Bewertungen: Ihre Chance sich positiv zu positionieren

Auch negative Bewertungen kommen hin und wieder vor - hierbei ist es wichtig die Kommentare niemals persönlich zu nehmen und professionell zu antworten. Man sollte den Kunden persönlich ansprechen, die Kritik ernst nehmen und Fehler eingestehen. Wenn möglich, kann man auch bereits Verbesserungs- oder Lösungsvorschläge machen und dem Kunden einen direkten Kontakt anbieten um die Situation offline zu besprechen. Auf keinen Fall sollten Sie auf Bewertungsplattformen einen Streit mit Kunden beginnen.

Ein Beispiel:
Liebe/r xy,
es tut uns sehr leid, dass deine Erfahrung mit unserem Verkaufsteam nicht deinen Erwartungen entsprochen hat. Wir haben bereits ein Gespräch mit den Betroffenen geführt, um diese Missstände zu klären.
Die Zufriedenheit unserer Kunden steht an erster Stelle, und ich möchte dich um eine weitere Chance bitten, dir zu deinem Traumauto zu verhelfen. Kontaktiere uns für eine Terminvereinbarung unter +43 000 000000.
Liebe Grüße,
Peter von Autohaus xyz

Falls Sie mit einer Bewertungen nicht einverstanden sind, weil sie z. B. nichtwahrheitsgemäße, beleidigende, diskriminierende und herabwürdigende Aussagen beinhaltet, kontaktieren Sie bitte den AutoScout24 Kundenservice unter kundenservice@autoscout24.at.

Die Vorauswahl eines Autohändler wird immer häufiger online getroffen, daher ist es wichtig auf einen professionellen Online-Auftritt zu achten. Und das gilt nicht nur für die eigene Webseite sondern auch Bewertungsplattformen. Versuchen Sie möglichst alle Bewertungen zu beantworten und gehen Sie auf die individuelle Sachlage ein. Nehmen Sie Kritik ernst und kommunizieren Sie sie innerhalb des Unternehmens, um die Kundenerfahrungen nachhaltig zu verbessern. Teilen Sie aber auch das Lob mit Ihren Mitarbeitern und motivieren Sie sie weiterhin eine super Leistung zu erbringen.

Alle Artikel

Online-Marketing: So bauen Sie via Social Media Ihre Beziehung zu Kunden auf

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Tipps & Tricks zum Onlineverkauf

Videos sagen mehr als 1.000 Bilder

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Tipps & Tricks zum Onlineverkauf

Sicherheitslücken in veralteten Microsoft Programmen – Umsteigen lohnt sich

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Tipps & Tricks zum Onlineverkauf
Mehr anzeigen