Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Aus Liebe zum Sportwagen und sportlicher Mobilität

Bei der Händlerbewertung belegte Wagenwerk den ersten Platz in Niederösterreich. Österreichweit landete Lukas Hinterberger, Geschäftsführer von Wagenwerk, auf dem fünften Platz.

Von Anfang an lag sein Fokus auf Sportwagen und luxuriösen Fahrzeugen. Warum ein Großteil seiner Kunden zu Stammkunden geworden sind, erläuterte Lukas Hinterberger in unserem Interview: „Den Sportwagenhandel betreibe ich seit 2015. Aus Affinität und Liebe zum Sportwagen, und allem was damit zu tun hat, gründete ich mein Unternehmen.“

Durch ehrliche, offenherzige und transparente Verkaufsabwicklung verdient sich Wagenwerk das Vertrauen seiner Kunden. Dieses Vertrauen hat oberste Priorität, denn nur so werden aus Kunden tatsächlich auch Stammkunden. Jedem Kunden wird der Rückkauf seines Fahrzeuges, sollte dieser Tausch- oder Wechselbedarf haben, garantiert. „Schließlich ist der Kauf eines Sportwagenkaufs Vertrauenssache.“, so Lukas Hinterberger und ergänzt: „Aus einem One-Night-Stand wird dann eine langanhaltende und gut harmonierende Beziehung.“

Von Beginn an hat das Unternehmen vom reinen Online-Vertrieb gelebt und profitiert. Aufgrund des jungen Unternehmerspirits ist Wagenwerk stets Up-to-Date, wenn es darum geht neue Verkaufsmöglichkeiten zu ergründen und den Onlineauftritt zu optimieren, z.B. mit 360°-Videos. „Speziell mit Autoscout24 bietet sich hier eine super Plattform zur seriösen Vermarktung unserer Sportwagen.“, erzählt Lukas.

Die größte Herausforderung sieht der Geschäftsführer von Wagenwerk darin, gepflegte, seriöse und ehrliche Sportwagen aus gehegtem und gepflegten Vorbesitz zu finden: „Diese Herausforderung meistern wir zum Glück sehr gut durch unser weitläufiges Netzwerk. Dies wird auch in den nächsten Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen, will man weiterhin erfolgreich sein.“

Privat fährt Lukas Hinterberger, getreu der Firmenphilosophie, einen Porsche, genauer gesagt sind es mittlerweile mehrere. „Am liebsten bewege ich im Sommer meinen alten Porsche 964.“, erzählt Lukas. Aber auch neue und zukunftsträchtige Innovationen à la Porsche Taycan, befinden sich im Firmenfuhrpark und erfreuen sich größter Beliebtheit beim Jungunternehmer. Laut eigener Aussage lebt er nach der Überzeugung: das letzte Auto wird ein Sportwagen sein. „Ich habe das große Glück, mein Hobby und meinen Lebensstil, zu meinem Beruf gemacht zu haben.“, schließt Lukas Hinterberger das Interview.

Alle Artikel

Der Fahrzeugkauf als besonderes Erlebnis

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Automarkt News

„Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden.“

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Automarkt News

Das sind Österreichs beste Autohändler 2022

AutoScout24 & gebrauchtwagen.at Händlerblog · Automarkt News
Mehr anzeigen