Gebrauchte VW Golf Allrad bei AutoScout24 finden

VW Golf Allrad

VW Golf Allrad

Der VW Golf ist seit 1974 eins der Kernmodelle des Wolfsburger Automobilkonzerns. In den ersten 40 Jahren seiner Produktion wurde er bereits in sieben Generationen hergestellt. Dabei handelte es sich stets um drei- bzw. fünftürige Schräghecks und Kombilimousinen. Die Besonderheit beim VW Golf besteht darin, dass er immer deutlich größer war als ein Kleinwagen aber wesentlich kleiner als eine Mittelklasse. Auf diese Weise hat man darin reichlich Platz, bleibt aber stets wendig und flexibel. Bei den meisten Fahrzeugen aus der Reihe kommen quer verbaute Frontmotoren zum Einsatz. Teilweise erhält man sie aber auch mit Allradantrieb.

Modellpflege beim VW Golf

Im Laufe seines langjährigen Erfolgs wurde der VW Golf immer wieder kleineren und größeren Facelifts unterzogen. Die maßgeblichen "nderungen findet man dabei am Kühlergrill, an den Front- und an den Heckschürzen. Insgesamt lässt sich eine Tendenz zu sachlicheren organischeren Linien erkennen. Dadurch wirkt der Golf spätestens ab der dritten Generation besonders elegant und sportlich. Bei Modellen der späteren Baureihen erhielt er durch den schärfer wirkenden Kühlergrill und die schmaleren Frontleuchten zudem ein aggressiveres Aussehen. Darüber hinaus wurde der Golf immer wieder mit stärkeren und sparsameren Motoren ausgestattet. Ein beliebtes Modell ist hierbei der Golf GTD mit Turbodiesel und seinen besonders straffen Fahrwerkseinstellungen.

Motorisierungen beim VW Golf Allrad

Einen optionalen Allradantrieb bekommt der Gebrauchtwagenkäufer zum Beispiel beim Golf III. Hierbei greift er auf die Power eines 1,8-Liter-Motors mit Zentraleinspritzung zurück. Er hat eine Leistung von 66 kW. Man erhält ihn sowohl mit 5-Gang-Schaltgetriebe als auch mit 4-Stufen-Automatik. Auch bei neueren Modellen wie dem Golf VI gibt es vereinzelt einen Allradantrieb (4Motion). Man findet ihn zum Beispiel bei der GTI Edition 35. Hier greift man auf eine Motorleistung von 199 kW zurück.