Gebrauchte Toyota Premio bei AutoScout24 finden

Toyota Premio

Toyota Premio

Der Premio von Toyota Ist der Nachfolger des Toyota Corona Premio und ging im Jahr 2001 in die Fertigung. Der Wagen ist nur auf dem japanischen Markt verkauft worden und ist in der Mittelklasse angesiedelt, die Ausstattung ist aber deutlich luxuriöser als zum Beispiel beim Toyota Allion: So ist der Premio mit aufwendigen Holzapplikationen versehen. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Toyota Premio - Luxuslimousine in der Mittelklasse

Die erste Generation der Limousine wurde bis in das Jahr 2006 unter den Typenbezeichnung ZT24 produziert, bevor sie vom ZT26 im Jahr 2007 abgelöst wurde. Einen gebrauchten Toyota Premio finden interessierte Käufer bereits zu günstigen Konditionen.

Leistungsdaten im Überblick

Die erste Generation des Premio ist mit einem Vierzylinder-Reihenmotor ausgestattet und bietet einen Hubraum mit 1,5 beziehungsweise 1,8 oder 2,0 Litern, je nach Ausstattung. Die Leistung liegt im Bereich von 78 bis 114 kW. Bei der zweiten Generation ZT26 ist in technischer Hinsicht vor allem das Navigationssystem G-Book als Option hinzugekommen, neue Motoren wurden jedoch nicht eingeführt. Eine Dieselvariante dieses Modells ist in beiden Generationen nicht verfügbar. Der Premio weist mit 4600 mm eine für Limousinen übliche Länge auf, ist 1695 mm breit und misst 1470 mm in der Höhe. Das Leergewicht liegt bei 1140 kg.