Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen. Doch lieber altes Design verwenden? Oben im Menü geht’s per Klick zurück.

Mehr erfahren

Gebrauchte Subaru 1800 bei AutoScout24 finden

Subaru 1800

Subaru 1800

Subaru 1800 lautet die europäische Bezeichnung des japanischen PKWs, der in Asien und Amerika als Subaru Leone bekannt ist. Bei der dreitürigen Kompaktlimousine handelt es sich um ein 62 PS starkes Fahrzeug, dessen Leistung einem 1,1 Liter großen Boxermotor entstammt. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Nähere Details zum Subaru 1800

Erstmals gebaut wurde der 1800 von Subaru im Jahre 1971, wobei er bis 1980 lediglich in seinem Heimatland käuflich war. Besonderheiten des Modells finden sich beim geringen Leergewicht von 700 kg, sowie bei dem Verhältnis aus Länge und Radstand; von Front bis Heck misst der Subaru 3995 mm, während der Radstand ein Maß von 2455 mm beträgt.

Erneuerungen bei Subaru

Während die Erstgeneration des 1800 keinerlei optischen Facelifts unterzogen wurde, erhielt er zahlreiche Leistungsmodifikationen. So erschien wenige Jahre nach der Markteinführung eine stärkere Ausführung mit 93 PS aus einem 4-Zylinder-Boxermotor mit 1,4 Litern Hubraum. 1979 folgte die zweite Generation, die vor allem an der Front stark überarbeitet wurde. Aber auch das Heck wurde nun weniger rundlich gestaltet und stattdessen in Stufenheck-Bauweise gefertigt. Zusätzlich erhöhte der Hersteller die Motorleistung der Limousine auf 136 PS. Ferner wurde der 1800er Subaru in seiner zweiten Generation auch als Kombi, sowie als Pick-Up produziert. Als Gebrauchtwagen ist er aufgrund der langjährigen Produktion, die bis 1994 anhielt, zu sehr günstigen Preisen erhältlich.

Technische Daten Subaru 1800

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen