Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

BMW 3.0 CSL - nur für Sammler

Die BMW M GmbH feiert dieses Jahr ihr 50. Bestehen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten und als wahren Höhepunkt zeigen die Bayern eine Neuauflage des legendären 3.0 CSL. Er wird nur 50 Mal gebaut und dürfte auch preislich eher Sammler ansprechen.

Zu den legendären Modellen in der langen Autohistorie von BMW gehört unter anderem der zwischen 1971 und 1975 produzierte 3.0 CSL. Nun kommt es zur limitierten Neuauflage auf Basis des M4 Coupé. Als 3.0 CSL (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 249 g/km)² wurde diese Basis allerdings modifiziert, leichter und auf mehr Dynamik getrimmt. 50 Exemplare will BMW fertigen.

BMW-3.0-CSL-Rear

(BMW-)Herz, was willst du mehr?

Herz des 3.0 CSL ist der vom M4 Competition bekannte Dreiliter-Reihensechszylinder, dessen Leistung auf 412 kW/560 PS angehoben wurde. Die Kraft wird über ein manuelles Sechsganggetriebe mit Schaltassistent an die mit Sperrdifferenzial gerüstete Hinterachse geleitet.

Zu den Leichtbaumaßnahmen gehören diverse Karosserieteile aus CFK, Titan-Endschalldämpfer oder Carbon-Vollschalensitze innen. Statt einer Rückbank bietet der Fondbereich eine Ablage mit zwei Helmfächern. Darüber hinaus gibt es Keramik-Bremsscheiben mit vorne 40 und hinten 38 Zentimeter Durchmesser, die von rotlackierten Bremssätteln mit sechs Kolben (vorne) in die Zange genommen werden.

BMW-3.0-CSL-Interieur

Auch beim Preis ein echtes Sammlerstück

Bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 300 km/h nennt BMW bisher keine konkreten Fahrleistungen zum 3.0 CSL. Der vermutlich um 1,6 Tonnen wiegende Kraftkeil dürfte den Sprint auf 100 allerdings in gut vier Sekunden erledigen und auch der Wert von 0 auf 200 km/h dürfte sich wohl sehen lassen können. Wie bei den Fahrwerten, lässt man sich in Garching auch nicht über den Preis aus. Vermutet wird allerdings, dass die handgefertigten Sammlerstücke 600.000 bis 750.000 Euro kosten könnten. (Text: tv, mh/sp-x, | Bilder: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

BMW-Alpina-B5-GT-Hero

BMW Alpina B5 GT – limitierter Abgesang

News
Hyundai-Kona-2023-Hero

Hyundai Kona 2023 - mehr Größe zeigen

News
Porsche-Cayenne-Facelift-Hero

Porsche Cayenne 2023 – der Turbo GT muss gehen

News
Mehr anzeigen