Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen. Doch lieber altes Design verwenden? Oben im Menü geht’s per Klick zurück.

Mehr erfahren

Gebrauchte Smart 2011 bei AutoScout24 finden

Smart 2011

Smart 2011 – aufgefrischte Modelle mit bewährten Technikstandards


Smart geht als kleine Tochter der Daimler Benz AG seit Frühjahr 2011 mit einem deutlich geschärften Ausstattungsprofil an den Start. Die Smart-Baureihe will mit serienmäßigen Sportdetails wie neu geformte Seitenschweller und Schürzen überzeugen. Seit April 2011 ist der neue Smart Pulse, der mit einer kantigen Geometrie versehen ist, beim Händler zu haben. Der kraftvolle Turbo-Benziner liefert 84 Pferdestärken und eignet sich somit auch für spritzige Fahrten außerhalb der City. Selbst im Innenraum des neuen Smart Pulse geht es dynamisch her. Das 3-Speichen-Ledersportlenkrad, das mit praktischen Schaltwippen ausgestattet ist, trägt zum sportlichen Fahrvergnügen bei und unterstreicht die Optik der schwarzen Leder- oder Stoffsitze. Der neue Smart Fortwo Pulse ist als Cabrio oder Coupé erhältlich und mit drei Motorisierungen ausgestattet. Erhältlich ist das Modell mit einem Turbo-Benziner, der 84 PS liefert, dem Benziner mhd, der mit einer Micro Hybrid Drive-Technologie überzeugt und 71 PS bereit stellt. Auch der Diesel mit seinen 54 PS und seinem Dieselpartikelfilter überzeugt mit kraftvollen 54 PS.


Das überzeugendes Modellprogramm von Smart 2011


Smart überzeugt im Modellbaujahr mit einem optimalen Facelift und von Grund auf überarbeiteten Modellen. Neue Felgen, frische Farben, technisch durchdachte Tagfahrleuchten, innovative Instrumententafeln wie auch das limitierte Sondermodell Fortwo Edition Lightshine wollen Lust auf einen neuen Fahrspaß machen. Smart gehört zu den Vorreitern der modernen Elektrofahrtechnik. Seit rund zwei Jahren werden bereits in der zweiten Generation Smart-Modelle produziert, die mit einem elektrischen und umweltschonenden Antrieb ausgestattet sind. Stark verbessert wurden das Lademanagement wie auch die Fahrleistungen des Elektro-Smart, der lediglich 5,5 Sekunden benötigt, um von 0 auf 60 km/h zu beschleunigen. Wer kurzfristig über ein Plus an Leistung verfügen will, kann eine Boost-Funktion aktivieren, die in der übersichtlich gestalteten Mittelkonsole untergebracht ist. Für Überholvorgänge werden dann fünf Kilowatt zusätzliche Leistung bereit gestellt. Überzeugend ist das Design der Heck- und Frontscheinwerfer durch eine Vielzahl an LEDs, die stabförmig angebracht sind. Der neue Smart Forspeed begreift sich selber beim Exterieur und Interieur als gestalterische Einheit, die in verschiedenen Details zum Ausdruck kommen. Eine puristisch-sportliche Note bieten die Ledersitze, die sich durch einen hohen Sitzkomfort auch bei längeren Autofahrten auszeichnen. Ein verbessertes Frischluftgefühl wird durch einen speziellen Ausströmer in der Mittelkonsole erzeugt und ergänzt den Fahrkomfort auf ideale Weise.