Gebrauchte Skoda v6 bei AutoScout24 finden

Skoda v6

Starkes Auto - Skoda mit V6-Motor

2014 verbaute die tschechische Marke Skoda, die seit 1990 zum VW-Konzern gehört, in einem seiner Modelle einen V6-Motor. Dieses Modell ist das Spitzenmodell der Marke - der Superb. In diesem wird seit 2001 ein Sechszylinder angeboten.

Große Leistung - großer Verbrauch

2001 bot Skoda den Superb mit einem 2,8-Liter-V6-Motor an. Dieser wurde in der zweiten Generation durch einen 3,6-Liter-V6 ersetzt. Hiermit einher ging eine Leistungssteigerung von 193 auf 260 PS. Den Verbrauch des 3.6 V6 gibt Skoda mit durchschnittlich 10,1 Litern an. Gebraucht sind die V6-Modelle von Skoda eine Rarität, da der Superb in Deutschland im Vergleich zum Bruder VW Passat selten verkauft wird.