Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
lincoln-banner-l-01.jpg

Lincoln SUV

Die 1917 gegründete Lincoln Motor Company produziert seit ihrer Gründung Fahrzeuge der Oberklasse. Aufgrund der hochwertigen Ausstattung und der starken Motorisierung sind Gebrauchtwagen des US-amerikanischen Herstellers bei vielen Automobilfans begehrt. Seit Ende der 90er-Jahre gehören auch robuste SUV für Outdoorfans zur Produktpalette des Unternehmens, wobei sich vier Modelle unterscheiden lassen.

Vom Navigator zum MKT

Mit dem Lincoln Navigator kam 1997 der erste Lincoln SUV auf den Markt. Das auf dem Ford Expedition basierende Modell wurde über drei Generationen hinweg optisch und technisch überarbeitet. Als Gemeinsamkeit der unterschiedlichen Versionen sind die 5,4 Liter Hubraum umfassenden 8-Zylinder-Motoren mit Leistungen zwischen 190 und 231 kW zu nennen. Parallel zum Navigator II wurde ab 2003 der etwas kleinere und heute nur noch gebraucht erhältliche Lincoln Aviator produziert. Es folgten ab 2006 beziehungsweise 2011 die Modelle MKX und MKT. Bei ersterem Fahrzeug handelt es sich um einen SUV mittlerer Größe, der über einen 6-Zylinder-Motor mit 198 beziehungsweise 213 kW und einen Hubraum von 3,5 Litern verfügt. Bei dem MKT hingegen handelt es sich um den leistungsstärksten SUV von Lincoln mit maximal 3,7 Litern Hubraum und bis zu 265 kW.