Gebrauchte Jeep Comanche bei AutoScout24 finden

Jeep Comanche

Jeep Comanche

Jeep Comanche - der Pick Up von Jeep

Auf deutschen Straßen ist der Jeep Comanche nur selten zu sehen. Umso öfter sieht man allerdings den mit ihm verwandten Jeep Cherokee, der auf derselben technischen Basis gebaut wurde. Denn beim Jeep Comanche handelt es sich um die Pick-Up-Version des Jeep Cherokee...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Vor allem die Frontpartie gleicht dem Cherokee sehr stark und lässt die Verwandtschaft sofort erkennen. Im Gegensatz zum Cherokee, der als Personenkraftwagen über fünf Sitzplätze verfügt, weist der Comanche nur zwei Sitzplätze auf. Dafür punktet dieser allerdings mit einer Ladefläche am Heck. Der Jeep Comanche dient damit auch anderen Einsatzzwecken und eignet sich als perfektes Arbeitsfahrzeug. Mit seinen Abmessungen gehört er allerdings ebenso zu den kleineren Geländewagen und fühlt sich damit auch im urbanen Umfeld sehr wohl. Dennoch kann er wahlweise auch mit Allradantrieb gefahren werden und eignet sich damit perfekt für Offroad-Erfahrungen.

Die vielen Einsatzbereiche

Der Jeep Comanche ist ausgerichtet auf unterschiedlichste Einsatzbereiche. Die große Ladefläche lässt es zu, Lasten aller Art mit dem eigenen Auto zu transportieren. Somit eignet er sich zum Transportieren großer Möbel ebenso wie bei der Waldarbeit und anderen Einsatzzwecken, bei denen eine Ladefläche hilfreich ist, um dort Fuhren aller Art festzuzurren. Dank Kastenaufsätzen für den Jeep Comanche, die auf der Ladefläche befestigt werden können, ist es zudem auch möglich, einen trockenen und überdachten Raum zu erhalten. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn sensible Ware transportiert oder die Fracht besser vor Diebstahl geschützt werden soll.

Motorisierung des Jeep Comanche

Der Jeep Comanche wurde von 1985 bis 1992 gebaut. Auch der Comanche aus 1992 kommt mit denselben Motorisierungen aus, die auch beim Jeep Cherokee zu finden sind und gleicht diesem damit noch einmal mehr. Mit Leistungen zwischen 105 und 185 PS ist für ausreichend Vortrieb gesorgt. Der Allradantrieb macht den Jeep Comanche zudem zu einem idealen Winterauto, das dank der guten Innenausstattung nichts an Komfort vermissen lässt.

Das Aussehen des Jeep Comanche kommt mit der nüchtern gehaltenen Front eher bescheiden daher. Der Comanche aus 1985 ist damit perfekt für alle Fahrer geeignet, die sich ein eher unauffälliges Auto wünschen, mit dem Lasten transportiert werden können. Doch schon mit wenigen Änderungen lässt sich das Auftreten des Jeep Comanche auch deutlich variieren. So kommen einige Modelle beispielsweise mit einem bulligen Rammschutz daher, der das Erscheinungsbild mit einem Schlag grundlegend verändert. Auch das Höhersetzen der Bodenfreiheit ist ein bewährtes Mittel, um dem Jeep Comanche den gewünschten Offroad-Charakter zu verleihen. Serienmäßig ist der Jeep Comanche zudem mit einer eher durchschnittlichen Bereifung ausgestattet. Doch durch die Wahl größerer Räder lässt sich auch hier ein kraftvolles Auftreten unterstreichen. Mit seiner Motorisierung und den ihm eigenen Eigenschaften liegt der Fokus beim Jeep Comanche jedoch klar auf seiner Funktion als Arbeits- und Transportfahrzeug. Zu seiner Produktionszeit konnte der Jeep Comanche keine Rekordabsätze erzielen. Gerade weil die Herstellungszeit kurz ausfiel und er nicht in überragender Stückzahl produziert wurde, ist er heute sehr beliebt bei Menschen, die einen seltenen und besonderen Pick Up suchen. Dank der Bauteilgleichheit mit der fünftürigen Version Cherokee ist es leicht, die Wartung und Instandhaltung des Comanche zu bewerkstelligen.