Zum Hauptinhalt springen
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben

Ein Sondermodell zum Jubiläum: 25 Jahre Porsche Boxster

25 Jahre Mittelmotor, 25 Jahre Oben-offen-Vergnügen, 25 Jahre Porsche Boxster. Der Boxster markiert weiterhin den Einstieg in die Sportwagenwelt von Porsche und hat sich vom belächelten Hausfrauenwagen zur echten 911-Alternative gemausert. Porsche feiert das Jubiläum mit einem Sondermodell.

Nur 1.250 Einheiten des Porsche Boxster 25 Jahre werden gebaut, er basiert technisch auf dem 718 GTS 4.0 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8-9,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 246-219 g/km²). Von ihm erbt er auch den, hinter dem Fahrer platzierten, 400 PS-Sechszylinder-Boxer. Dieser erzeugt seine Power ganz unverfälscht ohne Turboaufladung und leitet maximal 420 Newtonmeter Drehmoment an die Hinterräder.

Porsche-Boxster-25-Jahre-Front-side

Mit den Originalfarben von 1993

Geschaltet wird wahlweise per 6-Gang-Handrührer oder mittels 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Wie schon bei seiner Messepremiere 1993 auf der Detroit Motor Show zeigt sich das Sondermodell in GT Silber mit Akzenten in Neodyme. Weiteren Kontrast erzeugt der mit rotem Leder bezogene Innenraum.

Porsche-Boxster-25-Jahre-Interieur

Preislich zwischen GTS 4.0 und Spyder

Wer weniger im Rampenlicht stehen will kann beispielsweise auch eine schwarz-schwarze Ausstattung anstreben. Mit einem Einstandspreis von 94.986 Euro platziert sich der Porsche Boxster 25 Jahre hauchdünn über dem 718 Spyder (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,9-10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 249-232 g/km²). Anders als die Sonderserie ist der GT4-Ableger offiziell nicht limitiert. Der Porsche Boxster 25 Jahre kann ab sofort bestellt werden. (Text: tv | Bilder: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Weltpremiere Audi e-tron GT: Der Porsche Taycan aus Neckarsulm

News

Audi: Verbrenner-Aus vor 2030, neue E-Modelle, (mögliches) Ende des A8

News

Cadillac CT4-V & CT5-V Blackwing: Potentes Duo – aber nicht für Europa

News
Mehr anzeigen