Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Lancia Coupe bei AutoScout24 finden

Lancia Coupe

Lancia Coupé Beta - ein zeitloser Klassiker

Bereits im Jahr 1973 wurde das Lancia Beta Coupé vorgestellt. Als Grundlage diente hierfür die verkürzte Bodenplatte der Lancia Beta Limousine. Das Coupé gab es in zwei Variationen - als Version 1600 und 1800. Die Version 1600 bestach durch einen 1,6-Liter-Doppelnockenwellenmotor mit 109 PS. Die 1800er-Version dagegen wurde mit einem 1,75-Liter-Doppelnockenwellenmotor angetrieben und konnte ganze 120 PS vorweisen.

Lancia Beta als Rennversion - Sportwagen im Rallye-Design

Das Coupé Lancia Beta wurde sowohl von Lancia selbst als auch von privaten Fahrern zum Rallye-Wagen umgebaut. Dabei gab es 2 verschiedene Versionen - die Version der Gruppe 3 behielt den Zylinderkopf des Serienfahrzeugs, die Version der Gruppe 4 wurde mit 16-Ventil-Zylinderkopf von Abarth ausgestattet. Weiterhin wurden die Fahrzeuge mit Doppelvergasern sowie Servolenkung und Sperrdifferential versehen. Im Bereich der Motorleistung variierten die Werte teilweise stark - von 175 PS bis hin zu 195 PS war alles möglich. Nachdem das Lancia Beta Coupé zusätzlich noch mit Allradantrieb und einem Turbo ausgerüstet wurde, was diesem bis zu 325 PS bescherte, waren die Erfolge in den Rallye-Klassen sicher. Als Gebrauchtwagen sind sowohl das Lancia Beta Coupé in der Grundversion als auch die Rallye-Fahrzeuge zu erstaunlich günstigen Preisen erhältlich.