Gebrauchte Fiat 500 Coupe bei AutoScout24 finden

Fiat 500 Coupe

Fiat 500 Coupé - Kleines Kraftpaket im Retro-Design

Das Fiat 500 Coupé ist eines der besonders beliebten Automodelle des italienischen Herstellers im Bereich der Kleinstwagen und stellt den Nachfolger des Fiat Seicento dar, der von 1998 bis 2009 gebaut wurde. Das Coupé Fiat 500 befindet sich seit dem Jahr 2007 in der Produktion und erfreut sich auch auf dem Gebrauchtmarkt großer Beliebtheit. Mit einer für einen Kleinstwagen ungewöhnlich großzügigen Dimensionierung mit einer Länge von 3546 mm und einer Breite von 1627 mm sowie einer leistungsstarken Motorenausstattung, überzeugt der Fiat 500 sowohl als Cabriolimousine als auch als Kombilimousine.

Breite Auswahl bei der Motorleistung

Auch wenn das Fiat 400 Coupé gebraucht gekauft wird, stehen mit einem Ottomotor mit 0,9 bis 1,5 Liter und einem Dieselmotor mit 1,3 Liter Verbrauch viele Leistungsvarianten zur Verfügung: Von 51 bis hin zu 132 kW reicht das Spektrum bei diesem Modell. Beim Fiat 500 handelt es sich dabei nicht mehr so sehr um ein Einsteigermodell, wie es noch beim Seicento der Fall war, sondern vielmehr um ein Produkt für Käufer mit gehobenen Ansprüchen, die einen unkomplizierten Wagen für die Stadt suchen. In Hinblick auf das Design orientiert sich der Fiat 500 mit dem Verzicht auf einen Kühlergrill und der Verwendung von Rundscheinwerfern stark an historischen Fiat-Automobilen.