VW Kastenwagen jetzt bei AutoScout24 kaufen

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Die Geschichte des VW Kastenwagens

Der VW Kastenwagen zählt zu den Bestsellern im Fahrzeugprogramm von VW. Dabei bietet Volkswagens seit jeher verschiedene seiner Fahrzeugmodelle als Kastenwagen an. Neben dem VW Caddy und dem VW Crafter ist auch der VW Multivan in der Karosserievariante Kastenwagen erhältlich. Besonders Letzterer erfreut sich bereits seit mehreren Fahrzeuggenerationen großer Beliebtheit und ist auch als Gebrauchtwagen sehr gefragt. Bereits der erste VW Bus T1, der von 1950 bis 1967 vom Band lief, wurde ebenso wie alle weiteren Generationen dieses Modells als Kastenwagen gebaut. Beim VW Transporter Kastenwagen handelt es sich um einen in das Nutzfahrzeugprogramm eingegliederten und auf dessen Anforderungen abgestimmten VW Multivan. Die verschiedenen von VW angebotenen Kastenwagen überzeugen durch solide Qualität sowie hohen praktischen Nutzen, was sie sowohl neu als auch gebraucht zu gerne gekauften Fahrzeugen macht.

Die Entwicklung des VW Kastenwagens

1950 erschien mit dem T1 die erste Generation des VW Multivans. Bereits diese wurde unter anderem als Kastenwagen angeboten. Auch alle folgenden Fahrzeuggenerationen bis hin zur aktuellen Baureihe T5 gibt es ebenfalls als Kastenwagen. Die aktuelle Modellgeneration T5 wurde im Herbst 2009 einer Modellpflege unterzogen. Darüber hinaus umfasst auch das Nutzfahrzeugprogramm Kastenwagenvarianten des VW Multivans. Diese werden VW Transporter genannt und unterscheiden sich von den anderen Modellen durch ihre Abstimmung auf Erfordernisse des beruflichen Alltags. Der erste VW Caddy erschien im Jahr 1983. VW bot jedoch erst in der zweiten Fahrzeuggeneration, die von 1995 bis 2003 gebaut wurde, die Karosserievariante Kastenwagen an. Die dritte Generation des VW Caddy ist ebenfalls als Kastenwagen erhältlich. Der Crafter ist im Nutzfahrzeugprogramm von VW über dem Caddy positioniert und das Nachfolgemodell des VW LT. Der VW LT lief von 1976 bis 2006 vom Band. Der VW Crafter ist mit dem Mercedes-Benz Sprinter identisch und wird seit 2006 gebaut.

Technische Daten

Die Kastenwagenvariante des VW Multivans T5 ist mit verschiedenen Benzin- sowie Dieselmotoren erhältlich. Dabei liegt die Leistung des Einstiegsmodells 2.0 TDI bei 84 PS und jene des Topmodells 2.0 TSI bei 204 PS. Im Jahr 2011 bot VW den T5 als Sondermodell "Transporter Rockton" an. Dieses zeichnete sich vor allem durch seine Geländetauglichkeit aus. Auch der VW Caddy wird mit verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren angeboten. Dabei bildet der 1.6 TDI mit 75 PS den Einstieg in die Modellpalette. Die Spitze markiert der 2.0 TDI mit einer Leistung von 170 PS. Der VW Crafter wird ausschließlich mit Dieselaggregaten angeboten. Deren Leistungsspektrum reicht von 88 PS bis hin zu 163 PS.