Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

AutoScout24 SuperDEALS: Rabattaktion erleichtert Händlern Abverkauf hoher Lagerbestände

Wien, 27. Mai 2020. Österreichs Autohäuser sind wieder geöffnet. Um seine Händler in dieser wichtigen Phase des Wiedereinstiegs bestmöglich zu unterstützen, hat AutoScout24 eine neue Rubrik auf seiner Plattform eingeführt - die SuperDEALS.

Das SuperDEAL Label hebt Preisreduktionen von Fahrzeugen hervor und ist maximal 30 Tage gültig – danach ist eine nochmalige Reduktion möglich, um weiterhin als SuperDEAL angeboten werden zu können. Das SuperDEALRabattprogramm schließt Gebraucht- und Neuwagenangebote ein und ist zum Start kostenlos für Händler verfügbar. Nutzer können konkret nach den Sonderangeboten filtern.

„Die Autohändler haben auch in der Krise gearbeitet und Umsätze gemacht. Aber natürlich sind die Lager derzeit voller als üblich. Mit den SuperDEALS möchten wir für die Käufer attraktive Angebote schaffen und unterstützen die Händler, ihr Geschäft wieder schnell hochfahren zu können.“, erklärt Jochen Jakopitsch von AutoScout24.

Preisreduktionen sofort verfügbar
Die SuperDEALS umfassen Preisnachlässe bei Gebraucht- und Neuwagen von mindestens 5 Prozent und mindestens 500 €. Ein Inserat kann bis zu 30 Tage als SuperDEAL gekennzeichnet werden, danach kann der Händler eine weitere Preisreduktion vornehmen, um das Inserat weiterhin als SuperDEAL anbieten zu können. Laufend kommen neue SuperDEAL-Angebote dazu, damit findet jeder sein passendes Gefährt, das dem eigenen Geldbeutel und Bedürfnissen optimal entspricht.

Ausgleich der Einbrüche durch bessere Angebote
Wie aus einer Nutzerbefragung* von AutoScout24 hervorging, hat knapp ein Drittel aller Nutzer seinen Fahrzeugkauf verschoben. Unter jenen Nutzern mit Kaufintention hat Corona bei 67 Prozent allerdings keinerlei Einfluss auf deren Vorhaben – sie möchten nach wie vor kaufen. „Mit Rabattaktionen wie unseren SuperDEALS schaffen wir für Käufer und Händler einen Anreiz“, so Jochen Jakopitsch.

Klicken Sie hier für weitere Informationen für Händler zu den SuperDEALS.

  • AutoScout24 hat von UX & Market Research 3.609 Nutzer der AutoScout24 Plattformen zwischen 17. April und 4. Mai befragt: Deutschland (916), Italien (1.039), Niederlande (615), Belgien (659) und Österreich (380).

Über AutoScout24:
AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren und verkaufen. In Österreich ist gebrauchtwagen.at seit 2017 Teil des Unternehmens. Die beiden Portale verzeichnen in Österreich rund 8 Millionen Besuche*) pro Monat, ihre Nutzer können unter rund 150.000 Angeboten wählen. Weitere Informationen finden Sie unter autoscout24.at und gebrauchtwagen.at.

*) Google Analytics Daten Durchschnitt 2019

Kontakt:
Maria Hirzinger
Tel.: 0043 699 195 444 62
E-Mail: maria.hirzinger_ext@autoscout24.com

Alle Artikel

Aufpoliert - AutoScout24 enthüllt neues Markendesign auf Website und Apps

News & Medien · Pressemitteilungen AutoScout24 News und Produkte

Das sind Österreichs beste Autohändler 2020

News & Medien · Pressemitteilungen AutoScout24 News und Produkte
Mehr anzeigen