Autokennzeichen

Infos rund ums Autokennzeichen: Seit wann gibt es sie, welche Geschichte haben sie hierzulande? Und: Alle deutschen Autokennzeichen in der Übersicht.

Die Geschichte der Autokennzeichen beginnt schon mit den römischen Streitwagen - sie ist die älteste überlieferte Kennzeichnung eines Fortbewegungsmittels. Im Laufe des 17. Jahrhunderts wurden in England Kutschen mit einem Wappen zur Identifikation ausgestattet. In Deutschland wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts Nummernschilder für Fahrräder eingeführt. Diese wurden von lokalen Behörden ausgegeben und unterschieden sich farblich eindeutig.

Seit 1907 galt in Deutschland das einheitliche System zur Anbringung der Kennzeichen an allen Kraftfahrzeugen (aus verschiedenen Gründen kann es sein, dass Sie Ihr Nummernschild wechseln müssen - mit ein paar Handgriffen können Sie dies vorschriftengerecht erledigen). Zu dieser Zeit entschlossen sich immer mehr europäische Nationen zur Einführung der Kennzeichnungspflicht. Es wurden aber auch Stimmen laut, beispielsweise aus England, mit dem Autokennzeichen würde man die Automobile entstellen.

Seit 1956 besteht das heutige System in Deutschland zur Kennzeichnung von Fahrzeugen. Die Ausgestaltung und die Anbringung der amtlichen Kennzeichen sind in der Fahrzeugzulassungsverordnung geregelt. Aktuell gibt es zwei Varianten der Kennzeichen. Beiden gemeinsam ist die schwarze Schrift auf weißem Grund und eine schwarzen Rahmenlinie. Es sind zum einen die seit 1956 genutzten DIN-Kennzeichen, zum anderen die neue Euro-Kennzeichen. Diese sind mit einer sogenannten FE-Schrift hergestellt, die als besonders fälschungssicher gilt. Die EU-Kennzeichen haben weiterhin den Vorteil, dass bei Auslandsreisen innerhalb der EU und in die Schweiz auf die zusätzliche Länderkennung verzichtet werden kann. Veränderungen vorzunehmen, wie beispielsweise Aufkleber auf Kennzeichen anzuringen, ist nicht gestattet.

Seit Beginn der 90er-Jahre muss der Hintergrund der Autokennzeichen stark reflektierend sein. Die Schriftbreite kann variiert werden, es sind allerdings maximal acht Zeichen auf dem Schild erlaubt. Die EU-Kennzeichen sind nach einem logischen Aufbau angeordnet. Die Unterscheidungszeichen dürfen aus bis zu drei Buchstaben bestehen und stehen für den Zulassungsbezirk des Fahrzeuges. Die sogenannte Erkennungsnummer besteht aus maximal zwei Buchstaben und maximal vier Ziffern. Zwischen dem Unterscheidungszeichen und der Erkennungsnummer sind die entsprechenden Plaketten anzubringen.

Bis zum Jahre 2010 gab es noch unterschiedliche Plaketten für die Abgas- und die Hauptuntersuchung. War die Abgasplakette auf dem vorderen Kennzeichen zu finden, wurde die Plakette für die Hauptuntersuchung auf dem hinteren Kennzeichen aufgeklebt. Mit der Neuregelung im Jahre 2010 entfiel die gesonderte Abgasplakette, da eine Hauptuntersuchung nur bei erfolgreichem Abgastest als bestanden gilt. Somit entfiel auch die Notwendigkeit einer gesonderten Kennzeichnung der Abgasuntersuchung. Für Bundes- oder Landesorgane gilt eine gesonderte Kennzeichnungspflicht der Fahrzeuge, ebenfalls für Fahrzeuge des Diplomatischen Corps.

Autokennzeichen in Deutschland

  • 0 - Bundespräsident, Bundeskanzlerin, Außenminister und Diplomatisches Corps
  • 1 - Bundestagspräsident

Autokennzeichen mit A:

  • A Augsburg
  • AA Ostalbkreis
  • AB Aschaffenburg
  • ABG Altenburger Land
  • ABI Anhalt-Bitterfeld
  • AC Aachen
  • AIC Aichach/Friedberg
  • AK Altenkirchen
  • AM Amberg
  • AN Ansbach
  • AÖ Altötting
  • AP Weimarer-Land
  • AS Amberg-Sulzbach
  • AUR Aurich
  • AW Ahrweiler
  • AZ Alzey-Worms

Autokennzeichen mit B:

  • B Berlin
  • BA Bamberg
  • BAD Baden-Baden
  • BAR Barnim
  • BB Böblingen
  • BBG Bernburg
  • BC Biberach
  • BGL Berchtesgadener Land
  • BI Bielefeld
  • BIR Birkenfeld
  • BIT Bitburg-Prüm
  • BK Börde
  • BL Zollernalbkreis
  • BLK Burgenland
  • BM Rhein-Erft-Kreis
  • BN Bonn
  • BO Bochum
  • BOR Borken
  • BOT Bottrop
  • BRA Wesermarsch
  • BRB Brandenburg
  • BS Braunschweig
  • BT Bayreuth
  • BüS Büsingen (LK Konstanz)
  • BZ Bautzen

Autokennzeichen mit C:

  • C Chemnitz
  • CB Cottbus
  • CE Celle
  • CHA Cham
  • CLP Cloppenburg
  • CO Coburg
  • COC Cochem-Zell
  • COE Coesfeld
  • CUX Cuxhaven
  • CW Calw

Autokennzeichen mit D:

  • D Düsseldorf
  • DA Darmstadt (-Dieburg)
  • DAH Dachau
  • DAN Lüchow-Dannenberg
  • DAU Daun
  • DBR Bad Doberan
  • DD Dresden
  • DE Dessau-Roßlau
  • DEG Deggendorf
  • DEL Delmenhorst
  • DGF Dingolfi ng-Landau
  • DH Diepholz
  • DLG Dillingen a. d. Donau
  • DM Demmin
  • DN Düren
  • DO Dortmund
  • DON Donau-Ries
  • DU Duisburg
  • DüW Bad Dürkheim

Autokennzeichen mit E:

  • E Essen
  • EA Eisenach
  • EBE Ebersberg
  • ED Erding
  • EE Elbe-Elster
  • EF Erfurt
  • EI Eichstätt
  • EIC Eichsfeld
  • EL Emsland
  • EM Emmendingen
  • EMD Emden
  • EMS Rhein-Lahn-Kreis
  • EN Ennepe-Ruhr-Kreis
  • ER Erlangen
  • ERB Odenwaldkreis
  • ERH Erlangen-Höchstadt
  • ERZ Erzgebirgskreis
  • ES Esslingen a. N.
  • ESW Werra-Meissner-Kreis
  • EU Euskirchen

Autokennzeichen mit F:

  • F Frankfurt am Main
  • FB Wetteraukreis
  • FD Fulda
  • FDS Freudenstadt
  • FF Frankfurt (Oder)
  • FFB Fürstenfeldbruck
  • FG Mittelsachsen
  • FL Flensburg
  • FN Bodenseekreis
  • FO Forchheim
  • FR Freiburg-Breisgau
  • FRG Freyung-Grafenau
  • FRI Friesland
  • FS Freising
  • FT Frankenthal
  • Fü Fürth

Autokennzeichen mit G:

  • G Gera
  • GAP Garmisch-Partenkirchen
  • GE Gelsenkirchen
  • GER Germersheim
  • GF Gifhorn
  • GG Groß-Gerau
  • GI Gießen
  • GL Rheinisch-Berg.-Kreis
  • GM Oberbergischer Kreis
  • Gö Göttingen
  • GP Göppingen
  • GR Görlitz
  • GRZ Greiz
  • GS Goslar
  • GT Gütersloh
  • GTH Gotha
  • Gü Güstrow
  • GZ Günzburg

Autokennzeichen mit H:

  • H Hannover
  • HA Hagen
  • HAL Halle
  • HAM Hamm
  • HAS Haßberge
  • HB Bremen
  • HBN Hildburghausen
  • HD Heidelberg
  • HDH Heidenheim (Brenz)
  • HE Helmstedt
  • HEF Hersfeld-Rotenburg
  • HEI Dithmarschen
  • HER Herne
  • HF Herford
  • HG Hochtaunus-Kreis
  • HGW Greifswald
  • HH Hamburg
  • HI Hildesheim
  • HL Lübeck
  • HM Hameln-Pyrmont
  • HN Heilbronn
  • HO Hof
  • HOL Holzminden
  • HOM Saarpfalz-Kreis
  • HP Bergstraße
  • HR Schwalm-Eder-Kreis
  • HRO Rostock
  • HS Heinsberg
  • HSK Hochsauerlandkreis
  • HST Stralsund
  • HU Hanau
  • HVL Havelland
  • HWI Wismar
  • HX Höxter
  • HZ Harzkreis

Autokennzeichen mit I:

  • IGB St. Ingbert
  • IK Ilm-Kreis
  • IN Ingolstadt
  • IZ Steinburg

Autokennzeichen mit J:

  • J Jena
  • JL Jerichower Land
  • JM Jomrich

Autokennzeichen mit K:

  • K Köln
  • KA Karlsruhe
  • KB Waldeck-Frankenberg
  • KC Kronach
  • KE Kempten
  • KEH Kelheim
  • KF Kaufbeuren
  • KG Bad Kissingen
  • KH Bad Kreuznach
  • KI Kiel
  • KIB Donnersbergkreisv
  • KL Kaiserslautern
  • KLE Kleve
  • KN Konstanz
  • KO Koblenz
  • KR Krefeld
  • KS Kassel
  • KT Kitzingen
  • KU Kulmbach
  • KüN Hohenlohekreis
  • KUS Kusel
  • KYF Kyffhäuserkreis

Autokennzeichen mit L:

  • L Leipzig
  • LA Landshut
  • LAU Nürnberger Land
  • LB Ludwigsburg
  • LD Landau i. d. Pfalz
  • LDK Lahn-Dill-Kreis
  • LDS Dahme-Spreewald
  • LER Leer
  • LEV Leverkusen
  • LG Lüneburg
  • LI Lindau
  • LIF Lichtenfels
  • LIP Lippe
  • LL Landsberg am Lech
  • LM Limburg-Weilburg
  • Lö Lörrach
  • LOS Oder-Spree
  • LU Ludwigshafen
  • LWL Ludwigslust

Autokennzeichen mit M:

  • M München
  • MA Mannheim
  • MB Miesbach
  • MD Magdeburg
  • ME Mettmann
  • MEI Meißen
  • MG Mönchengladbach
  • MH Mülheim a. d. Ruhr
  • MI Minden-Lübbecke
  • MIL Miltenberg
  • MK Märkischer Kreis
  • MKK Main-Kinzig-Kreis
  • MM Memmingen
  • MN Unterallgäu
  • MOL Märkisch-Oderland
  • MOS Neckar-Odenwaldkreis
  • MR Marburg-Biedenkopf
  • MS Münster
  • MSH Mansfeld-Südharz
  • MSP Main-Spessart
  • MST Mecklenburg-Strelitz
  • MTK Main-Taunus-Kreis
  • Mü Mühldorf a. Inn
  • MüR Müritz
  • MYK Mayen-Koblenz
  • MZ Mainz (-Bingen)
  • MZG Merzig-Wadern

Autokennzeichen mit N:

  • N Nürnberg
  • NB Neubrandenburg
  • ND Neuburg-Schrobenhausen
  • NDH Nordhausen
  • NE Neuss
  • NEA Neustadt a. d. Aisch
  • NES Rhön-Grabfeld
  • NEW Neustadt a. d. Waldnaab
  • NF Nordfriesland
  • NI Nienburg
  • NK Neunkirchen
  • NM Neumarkt
  • NMS Neumünster
  • NOH Grafschaft Bentheim
  • NOM Northeim
  • NR Neuwied
  • NU Neu-Ulm
  • NVP Nordvorpommern
  • NW Neustadt a. d. Weinstraße
  • NWM Nordwestmecklenburg

Autokennzeichen mit O:

  • OA Oberallgäu
  • OAL Ostallgäu
  • OB Oberhausen
  • OD Stormarn
  • OE Olpe
  • OF Offenbach
  • OG Ortenaukreis
  • OH Ostholstein
  • OHA Osterode am Harz
  • OHV Oberhavel
  • OHZ Osterholz-Scharmbeck
  • OL Oldenburg
  • OPR Osprignitz-Ruppin
  • OS Osnabrück
  • OSL Oberspreewald-Lausitz
  • OVP Ostvorpommern

Autokennzeichen mit P:

  • P Potsdam
  • PA Passau
  • PAF Pfaffenhofen
  • PAN Rottal-Inn
  • PB Paderborn
  • PCH Parchim
  • PE Peine
  • PF Pforzheim
  • PI Pinneberg
  • PIR Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • PLö Plön
  • PM Potsdam-Mittelmark
  • PR Prignitz
  • PS Pirmasens

Autokennzeichen mit Q:

  • QLB Quedlinburg (Früher QB)

Autokennzeichen mit R:

  • R Regensburg
  • RA Rastatt
  • RD Rendsburg-Eckernförde
  • RE Recklinghausen
  • REG Regen
  • RH Roth
  • RO Rosenheim
  • ROW Rotenburg (Wümme)
  • RP Rhein-Pfalz-Kreis
  • RS Remscheid
  • RT Reutlingen
  • RüD Rheingau-Taunus-Kreis
  • RüG Rügen
  • RV Ravensburg
  • RW Rottweil
  • RZ Herzogtum Lauenburg

Autokennzeichen mit S:

  • S Stuttgart
  • SAD Schwandorf i. Bayern
  • SAW Altmarkkreis Salzwedel
  • SB Saarbrücken
  • SC Schwabach
  • SDL Stendal
  • SE Segeberg
  • SFA Soltau-Fallingbostel
  • SG Solingen
  • SHA Schwäbisch Hall
  • SHG Schaumburg
  • SHK Saale-Holzland-Kreis
  • SHL Suhl
  • SI Siegen-Wittgenstein
  • SIG Sigmaringen
  • SIM Rhein-Hunsrück-Kreis
  • SK Saalekreis
  • SL Schleswig-Flensburg
  • SLF Saalfeld-Rudolstadt
  • SLK Salzlandkreis
  • SLS Saarlouis
  • SM Schmalkalden-Meiningen
  • SN Schwerin
  • SO Soest
  • SöM Sömmerda
  • SOK Saale-Orla-Kreis
  • SON Sonneberg
  • SP Speyer
  • SPN Spree-Neiße
  • SR Straubing (-Bogen)
  • ST Steinfurt
  • STA Starnberg
  • STD Stade
  • SU Rhein-Sieg-Kreis
  • SüW Südl. Weinstraße
  • SW Schweinfurt
  • SZ Salzgitter

Autokennzeichen mit T:

  • TBB Main-Tauber-Kreis
  • TDO Nordsachsen
  • TF Teltow-Fläming
  • TIR Tirschenreuth
  • TöL Bad Tölz-Wolfratshausen
  • TR Trier (-Saarburg)
  • TS Traunstein
  • Tü Tübingen
  • TUT Tuttlingen

Autokennzeichen mit U:

  • UE Uelzen
  • UER Uecker-Randow
  • UH Unstrut-Hainich-Kreis
  • UL Ulm
  • UM Uckermark
  • UN Unna

Autokennzeichen mit V:

  • V Vogtlandkreis
  • VB Vogelsbergkreis
  • VEC Vechta
  • VER Verden
  • VIE Viersen
  • VK Völklingen
  • VS Schwarzwald-Baar-Kreis

Autokennzeichen mit W:

  • W Wuppertal
  • WAF Warendorf
  • WAK Wartburgkreis
  • WB Wittenberg
  • WE Weimar
  • WEN Weiden i. d. Opf.
  • WES Wesel
  • WF Wolfenbüttel
  • WHV Wilhelmshaven
  • WI Wiesbaden
  • WIL Bernkastel-Wittlich
  • WL Harburg
  • WM Weilheim-Schongau
  • WN Rems-Murr-Kreis
  • WND St. Wendel
  • WO Worms
  • WOB Wolfsburg
  • WST Ammerland
  • WT Waldshut
  • WTM Wittmund
  • Wü Würzburg
  • WUG Weißenburg-Gunzenhausen
  • WUN Wunsiedel
  • WW Westerwaldkreis

Autokennzeichen mit Z:

  • Z Zwickau (-Land)
  • ZW Zweibrücken

Alle Artikel

Auf Saisonkennzeichen wechseln

Ratgeber · Autorecht

Unterlagen für HU bzw. AU - das darf nicht fehlen

Ratgeber · Autorecht

Gibt es spezielle Youngtimer-Kennzeichen?

Ratgeber · Autorecht
Mehr anzeigen