Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Zulassungsstatistik: Das VW-Imperium ist zurück auf Platz 1

Das Tesla Model Y hat seinen Platz an der Spitze der deutschen Pkw-Bestsellerliste im Oktober 2022 verloren. Dort liegt nun wieder ein guter Bekannter aus Wolfsburg. Der erste Platz bei den Stromern geht wiederum nach Italien.

Der VW Golf ist wieder zurück an der Spitze der deutschen Pkw-Bestsellerliste. Nachdem der Kompakte im Vormonat noch das Tesla Model Y hat vorbeiziehen lassen, landete er im Oktober mit 7.282 Einheiten auf Rang eins. Im SUV-Segment – im Vormonat ebenfalls in der Hand des Model Y – erobert der VW T-Roc mit 5.223 Einheiten die vorderste Position, wie aus der Segments-Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervorgeht.

fiat-500e-elektroauto-blau

Fiat an der Spitze der E-Autos

Gefragtestes E-Auto war im Oktober der Fiat 500 mit 2.363 Neuzulassungen. Das Model Y taucht in der KBA-Statistik gar nicht mehr auf, die immer nur das erstplatzierte Modell pro Segment nennt. Traditionell unterliegen die Zulassungszahlen von Tesla-Fahrzeugen jedoch starken Schwankungen, da im Ausland produzierte Modelle nicht permanent anlanden, sondern gesammelt in größeren Abständen. Das könnte sich in Zukunft ändern, wenn die deutsche Model-Y-Nachfrage zu einem wichtigeren Teil aus deutscher Produktion gedeckt wird. Bislang kommt ein Teil der Fahrzeuge für den hiesigen Markt noch aus China. (Text: hh/sp-x | Bild: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Abarth 500e: Der lautlose Skorpion

News

Toyota Prius V: Schicker und mit Stecker

News

Porsche 911 Dakar beendet Erprobung

News
Mehr anzeigen