Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

AutoScout24 Umfrage: Der rechte Platz ist leer – wen wünscht sich Österreich als Beifahrer:in her?

6 von 10 Personen präferieren die Partner:innen. Auch die besten Freunde und Kinder sind beliebt. Am wenigsten gut kommen Schwiegereltern und Chef:innen an.

Wien, 14. Juni 2023 – Für eine angenehme Autofahrt ist vieles wichtig: flüssiger Verkehr, ein vollgetanktes Auto, gute Musik und der/die passende Beifahrer:in. Gerade letzteres kann Fluch oder Segen für eine Autofahrt sein. Über wen sich die Österreicher:innen deshalb am meisten auf ihrem Beifahrersitz freuen, zeigt eine aktuelle Umfrage von AutoScout24.at unter 515 Befragten.

6 von 10 Personen freuen sich am meisten über die Partner:innen am Beifahrersitz

Auch wenn Fahrstile viel Potenzial für Meinungsverschiedenheiten liefern (können), ist der oder die Partner:in für mehr als die Hälfte (58 Prozent) der Befragten Wunschbeifahrer:in Nummer 1. Männer freuen sich im Vergleich mehr darüber, den rechten Platz mit der Partnerin zu besetzen (63 Prozent), als Frauen sich über den Partner als Beifahrer freuen (53 Prozent).

Jüngere fahren gerne mit Freund:innen

Auch die Gesellschaft des besten Freundes bzw. der besten Freundin kann Fahrer:innen Freude bereiten. 30 Prozent geben Freund:innen als präferierte Beifahrer:innen an. Am stärksten vertreten ist dieses Empfinden in der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen (42 Prozent). Mit dem Alter dreht sich das. Unter den über 50-Jährigen gibt nur mehr ein Viertel Freund:innen als Wunschbeifahrer:innen an.

Kinder landen auf Platz 3, Eltern sind umgekehrt wenig beliebt

Die Sprösslinge präferieren 3 von 10 Personen am Beifahrersitz. Frauen (33 Prozent) sind dem Nachwuchs mehr zugetan als Männer (25 Prozent). Auch das Alter hat Einfluss auf die Eltern-Kind-Beziehung im Auto: Ab 40 geben Eltern ihre Sprösslinge als Wunschbeifahrer:in häufiger an (40 Prozent). Umgekehrt zeigt sich ein anderes Bild. Während die eigene Mutter noch von knapp einem Fünftel (17 Prozent) als Wunschbeifahrerin angegeben wird, sind Väter mit 8 Prozent nicht mehr so gerne gesehen. Auch zeigt sich ein umgekehrtes Altersgefälle: Mit steigendem Alter der Kinder sinkt die Beliebtheit der Elternteile am Beifahrersitz.

Schwiegereltern und Vorgesetzte nimmt man sehr ungern mit

Am wenigsten Wunsch verspüren Autofahrer:innen danach, den Schwiegervater (0,4 Prozent), die Schwiegermutter (1,2 Prozent) oder den / die Chef:in (0,8 Prozent) am Beifahrersitz vorzufinden. Auch Arbeitskolleg:innen werden nur von etwa 6 Prozent gerne mitgenommen. Beliebter ist da noch das Haustier, das eine:r von 10 Personen als Wunschbeifahrer:in angibt.

12 Prozent fahren am liebsten alleine

Schließlich gibt es noch die Genügsamen, immerhin rund 9 Prozent der Befragten. Ihnen ist egal, wer daneben sitzt, Hauptsache sie dürfen selbst fahren. Und jede:r Achte zählt zu den einsamen Wölfen des Straßenverkehrs, verzichtet lieber ganz auf eine:n Beifahrer:in und fährt im Idealfall alleine.

Über die Umfrage: *Die Innofact AG hat im März 2023 für die Umfrage im Auftrag von AutoScout24 515 Österreicher:innen bevölkerungsrepräsentativ nach Alter (18 bis 65 Jahre) und Geschlecht quotiert befragt.

Über AutoScout24 und gebrauchtwagen.at

AutoScout24 ist mit mehr als 1,5 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 44.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren und verkaufen. In Österreich ist gebrauchtwagen.at seit 2017 Teil des Unternehmens. Die beiden Portale verzeichnen in Österreich rund 5,5 Millionen Besuche (Google Analytics Durchschnitt 2021) pro Monat, ihre Nutzer können unter rund 100.000 Angeboten wählen. Weitere Informationen finden Sie unter autoscout24.at und gebrauchtwagen.at

Medienbeauftragte:
Maria Hirzinger
Tel.: +43 699 195 444 62
E-Mail: maria.hirzinger_ext@autoscout24.com

Alle Artikel

Ladestation E-Auto

AutoScout24 Umfrage: Österreicher noch eher skeptisch bei E-Autos aus China

News & Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Ängste beim Autofahren

AutoScout24 Umfrage: 9 von 10 haben Ängste beim Autofahren

News & Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Gebrauchtwagenkauf beim Händler

AutoScout24 Umfrage: Mehrheit kauft Gebrauchtwagen vom Händler

News & Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Mehr anzeigen