Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Cectek Motorräder bei AutoScout24 finden

Cectek

Der taiwanische Hersteller Cectek baut Hochleistungs-Quads und ATVs

Der taiwanische Fahrzeugkonstrukteur Cectek konzentrierte sich auf den Bau von High-Performance-Quads mit hubraumstarken Motoren sowie auf All Terrain Vehicles (ATVs) mit Allradantrieb fur den Einsatz im Gelande. Die Quads oder ATVs waren fur den Sport- und Freizeiteinsatz als Offroader konzipiert, verfugten jedoch in vielen Landern auch uber eine Straßenzulassung, da Cectek seine Quads mit entsprechender Bereifung und Beleuchtung auslieferte.

Quads von Cectek mit Hinterradantrieb

Mit seinen Quads der Baureihe Estoc bot Cectek ein ATV mit EU-Straßenzulassung an, das uber einen 500 ccm Motor mit elektronischer Benzineinspritzung verfugte und mit einer Schaltautomatik kombiniert war. Das Quad Cectek Estoc konnte damit auf eine Leistung von bis zu 30 kW zugreifen. Das Cectek Estoc Quad wurde serienmaßig mit Straßenbereifung ausgeliefert, verfugte als ATV mit Hinterradantrieb jedoch auch uber eine Differenzialsperre. Erganzt wurde das Programm der heckangetriebenen 500 ccm Quads durch das Modell Cectek Quadrift, das ebenfalls fur zwei Personen fur den Straßenverkehr zugelassen war.

Allradangetriebene Quads von Cectek

Als straßenzugelassene ATVs mit Allradantrieb bot Cectek die Quads seiner Baureihe Kingcobra an, die mit einer 500 ccm Motorisierung geliefert wurden. Die Cectek Kingcobra gab es in zwei Versionen mit Front- und Heckdifferenzial oder als ATV nur mit Frontdifferenzial. Topmodell von Cectek war der Gladiator 500, der uber einen zuschaltbaren Allradantrieb mit automatischem Differenzial verfugte und damit sowohl fur den Einsatz auf Straßen als auch im Gelande geeignet war. Als Arbeitsgerat konnte das ATV Cectek Gladiator bei Bedarf auch mit einer Seilwinde ausgestattet werden.