Gebrauchte VW Golf 4 Gebrauchtwagen bei AutoScout24 finden

VW Golf 4 Gebrauchtwagen

Einen VW Golf 4 als Gebrauchtwagen kaufen

1997 lief erstmals die erste Generation des Golf IV von VW vom Band. Er löste den Golf III nach sechs Jahren ab, in denen 4,8 Millionen Stück produziert wurden. Bis 2003 wurde der Kompaktwagen in der vierten Generation produziert, dann wurde er durch den Golf V ersetzt. Der Golf IV, der als Gebrauchtwagen vor allem bei Fahranfängern sehr beliebt ist, kam zudem als Kombi Variant und als Cabrio auf den Markt.

Die Motorvarianten des Golf IV

Im Laufe der Jahre wurde die vierte Generation des Golf mit mehreren verschiedenen Motoren ausgestattet. So kamen Ottomotoren mit einem Hubraum zwischen 1,4 und 3,2 Litern zum Einsatz, wobei der schwächste 75 und der stärkste 241 PS lieferte. Bei den Dieseln wurden ausschließlich 1,9-Liter-SDI- und TDI-Motoren verbaut. Die Leistung der unterschiedlichen Ausführungen reichte von 68 bis 150 PS. Viele der Varianten waren auch mit Allradantrieb erhältlich, serienmäßig war aber meist der Antrieb über die Vorderräder. Gebrauchtwagen des VW Golf IV sind oft gut erhalten und auch auf dem Markt zu finden.