Zum Hauptinhalt springen
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben
Fiat Palio Kombi

Der Fiat Palio als Kombi - praktischer Kleinwagen mit viel Platz

Der Kleinwagen vom Typ Palio wird bereits seit 1996 hergestellt und ist auf dem ganzen Globus auch als „Weltauto“ bekannt. In Deutschland wird lediglich die Kombivariante des Palio angeboten, in anderen Ländern kann sich der Kunde auch für eine drei- oder fünftürige Stufenhecklimousine entscheiden. Die Ausstattung des Kleinwagens ist relativ bescheiden und beschränkt sich auf das Wesentliche. Aus diesem Grund gilt der auch als Gebrauchtwagen beliebte Palio als günstiges und praktisches Auto, das weder durch eine luxuriöse Ausstattung noch durch seine Motoren auf sich aufmerksam macht.

Die technischen Details zum Kombi Fiat Palio

Der Palio weist eine Länge von 4,13 m bei einer Höhe von 1,51 m und einer Breite von 1,61 m auf. Hinsichtlich der Motorisierung kann sich der Kunde zwischen einer ganzen Reihe an Otto- und Dieselmotoren entscheiden. Der schwächste Benziner arbeitet mit einem 1,0-Liter-Vierzylinder mit 44 kW. Am oberen Ende des Leistungsspektrums sind es 76 kW bei einem Hubraum von 1,6 Litern. Wer sich für einen Selbstzünder entscheidet, kann zwischen vier verschiedenen Dieselmotoren in einer Bandbreite von 46 bis 63 kW wählen.