Ford C-Max Diesel bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der C-Max, ein Kompaktvan, wird seit 2003 produziert und hieß ursprünglich Ford Focus C-Max. Nachdem im Jahr 2007 zunächst eine Überarbeitung des Wagens vorgenommen wurde, folgte 2010 die zweite Generation des C-Max. Die heutigen Modelle werden als Fünfsitzer und in Gestalt der Modellvariante Ford Grand C-Max als Siebensitzer angeboten. Ausstattungsmerkmale wie das Ford Key-Free-System (also das schlüsselfreie -ffnen und Schließen des Fahrzeugs) überzeugen ebenso wie die speziell entwickelte Frontscheibe "Solar Reflect", die für eine geringere Aufheizung des Innenraums bei Sonneneinstrahlung sorgt. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die Klimaanlage, automatisch abblendende Innenspiegel und beheizbare Außenspiegel. Ford bietet beim C-Max zudem einen hochwertigen Bordcomputer, über den sich Musik, Navigation oder Telefonie und Internet steuern lassen. Die Ford C-Max hat sich auch als Gebrauchtwagen im Laufe der Zeit einen Namen gemacht.

Modellpflege beim C-Max

Im Jahre 2007 war die Zeit für eine Modellpflege gekommen, der Ford C-Max wurde neu aufgestellt. Er erhielt nun vertikal angeordnete Nebelscheinwerfer und einen größeren Kühlergrill. Eine horizontale Chromleiste kam hinzu, darüber hinaus wurden die Scheinwerfer neu designt. Auffällig waren die neuen Rückleuchten, die auf LED-Basis funktionierten und dem Wagen so bei Nacht eine ganz besondere, leicht futuristisch angehauchte Ausstrahlung verschafften. Auch der Innenraum sollte aufgewertet werden und erhielt silberne Applikationen, die von Ford als gebürsteter Chrom-Look bezeichnet wurde. Die Mittelkonsole namens Premium wurde neu in den C-Max eingebaut, die ursprünglich grünen Instrumentenbeleuchtung wurde von der Farbe Grün auf Rot umgestellt. Im Jahr 2008 folgte dann noch eine Fahrzeugvariante mit Autogas.

Die Motorisierungen des Ford C-Max

Der Ford C-Max Diesel wird in vielen Motorenvarianten angeboten. Angefangen beim Dieselmotor mit 70 kW (95 PS) über Motoren mit 85 und 103 kW bzw. 115 und 140 PS landet man beim stärksten Motor, der 120 kW bzw. 163 PS auf die Straße bringt. Jeder Dieselmotor ist in zwei Varianten erhältlich, zudem sind Schalt- oder Automatikgetriebe und eine Start-Stopp-Automatik lieferbar. Zur neuen Generation des Ford C-Max gehört serienmäßig ein wartungsfreier Dieselpartikelfilter.