Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Sym Motorroller Motorräder bei AutoScout24 finden

Sym Motorroller

Im Jahr 2005 erweitert der Hersteller das Programm der Sym-Motorroller

In den 1950er Jahren als einer der ersten Motorradhersteller in Taiwan gegründet, startete das zunächst auf die asiatischen Märkte ausgerichtete Unternehmen Sanyang mit seiner Marke Sym im Jahr 2005 eine Modelloffensive in Europa. Sym Motorroller wurden in zahlreichen Karosserievarianten in den Hubraumklassen von 50 ccm bis 400 ccm angeboten. Als Einstiegsmodelle bei den 50er Motorrollern kamen von Sym die Sportscooter Red Devil und die Sym Jet Motorroller in den Handel, die in unterschiedlichen Ausführungen als SportX, Jet BasiX oder Jet EuroX den Schwerpunkt des Sym-Angebots auf den europäischen Märkten bildeten. Daneben gab es 50 ccm Motorroller wie den Sym Mio oder die Sym-Klassiker Fiddle und Orbit. Weitere bekannte Modelle von Sym waren die Motorroller der Serie Symphony und Symply sowie der im Retrostil gestaltete Sym Motorroller Allo, der auch mit 125 ccm Motor in den Handel kam.

Sym-Motorroller der Hubraumklassen von 125 ccm bis 400 ccm Hubraum

Neben dem Allo, dem Sym Fiddle und den Orbit-Modellen bot der Hersteller in der Klasse der 125 ccm Motorroller auch den Sym Jet4 sowie den 16-Zoll-Roller Sym Symphony als 125er an. Ergänzt wurde das Programm durch die Sym VS und die HD Evo Motorroller sowie die Sym Joyride. Spitzenmodelle in der Ausstattung mit 125 ccm Motor waren die Großraumroller Sym CityCom und GTS Evo, die als Reiseroller oder Motorroller für den Stadtverkehr konzipiert waren. Der Sym GTS Evo verfügte über einen Einzylinder-Viertaktmotor mit 9,0 kW (12,3 PS). Der leistungsstärkste Motorroller von Sym war der Maxsym mit 400 ccm Hubraum und 24,5 kW (34 PS).