Gebrauchte Suzuki GT 80 Motorräder bei AutoScout24 finden

Suzuki GT 80

Eckdaten der gebrauchten Suzuki GT 80

Die Suzuki GT 80 ist ein japanisches Moped mit 2-Takt-Motor, das von 1981 bis 1985 gebaut wurde. Der Einzelzylinder im 80 Kubikzentimeter großen Motor sorgt für eine Leistung von 6 PS. Die Höchstgeschwindigkeit des Zweirads liegt bei 90 km/h. Auch der Verbrauch liegt in einem sehr niedrigen Rahmen und sorgt in Kombination mit dem neun Liter großen Tank für langen Fahrspaß. Das Moped ist mit einem Elektrostarter ausgestattet, der von zwei NGK-Zündkerzen unterstützt wird.

Details zum Exterieur der GT 80 von Suzuki

Obwohl die GT 80 lediglich ein kleineres Moped ist, gestaltete der Hersteller das Exterieur sehr sportlich. Die Karosserieteile sind deutlich an die Chopper-Modelle des Herstellers angelehnt und sorgen somit für zahlreiche Blickfänge. Da die Außenverkleidung eher gering gehalten wird, ist außerdem der Motor der GT 80 offen erkennbar, was die Maschine zusätzlich optisch ansprechend macht. Ferner erzeugt die Frontgabel ein sportliches Design, da diese fast 45 Grad nach vorne geneigt ist. Preislich lag das Motorrad bereits während der Produktionsjahre in einem niedrigen Rahmen. Nachdem 1985 jedoch das letzte Exemplar vom Band lief, sanken die Preise der gebrauchten Modelle noch weiter.