Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen. Doch lieber altes Design verwenden? Oben im Menü geht’s per Klick zurück.

Mehr erfahren

Gebrauchte Sachs Speedforce 50 Motorräder bei AutoScout24 finden

Sachs Speedforce 50

Sachs Speedforce 50 - mehr als nur ein Moped

Seit 2008 wird das Sachs Speedforce 50 produziert. Das 2-Takter Moped hat einen Hubraum von 49 ccm und 2,1 kW Leistung und ist nicht für Jugendliche interessant. Das in Nürnberg ansässige Unternehmen produziert schon seit 1995 Mopeds und Motorräder. Das Sachs Speedforce 50 hat ein Leergewicht von 87 kg, wodurch es auch Jugendliche problemlos schaffen, den Roller im Gleichgewicht zu halten. Der 2-Takt Einzylindermotor wird durch einen Elektro- und Kickstarter gestartet. Das Getriebe ist ein CVT Variomatic. Diese Automatikschaltung macht das Fahren zum Kinderspiel. Auch Unerfahrene haben keine Probleme, den Speedforce Roller zu lenken. Vorne sorgt eine Wave Scheibenbremse für Sicherheit, am Hinterrad bietet die Trommelbremse ein absolut zufriedenstellendes Bremsverhalten. Bei einem Tankvolumen von 4,7 Litern bietet das Sachs Speedforce 50 einen kompakten Tank, mit dem man getrost eine Weile fahren kann. Die Höchstgeschwindigkeit für den Roller beträgt 45 km/h, kann bei Bedarf aber auch auf 25 km/h gedrosselt werden. Somit ist es auch als Mofa geeignet.

Optik der Sachs Speedforce 50

Vom Aufbau her ist das Sachs Speedforce 50 mit einem Roller vergleichbar. Dennoch gibt es gravierende Unterschiede, die den Roller aus dem Hause Sachs zu einem besonderen Blickfang machen. Das Speedforce 50 ist in den Farben Blau, Rot, Schwarz und Weiß erhältlich. Ein besonderer Augenschmaus sind die individuell lackierten Modelle. Zur Serienausstattung gehören ein Spoiler, ein Gepäckträger, ein einstellbares Federbein sowie ein Haupt- und ein Seitenständer. Der Sitz bietet Platz für zwei Personen. Damit auch der Sozius bequem mitfahren kann, verfügt das Sachs Speedforce 50 über einen großen Fußhalter. Der Lenker ist besonders griffig und bietet mit den Anzeigen einen tollen Überblick. Einen besonderen Blickfang stellen die vorderen Lichter dar. Auf beiden Seiten der Frontschürze sorgen sie für eine optimale Beleuchtung der Straße bei Dunkelheit. Die knalligen Felgen geben dem Roller das gewisse Etwas. Überhaupt lässt sich mit den Farben und der modernen Form ein einzigartiger Roller zaubern. Die überzeugende Optik wird auch von hochwertigen Materialien und guter Qualität bestärkt. Der Motor ist sehr robust und bringt eine sehr hohe Fahrleistung. Aber auch die Karosserie bzw. Verkleidung lässt keine Wünsche offen und leistet auch nach vielen Kilometern noch ausgezeichnet ihre Dienste.

Sachs Speedforce 50 – praktisch, modern und vielseitig

Der Roller Sachs Speedforce 50 ist sehr zuverlässig und kann vielseitig eingesetzt werden. Für Wochenendausfahrten oder kurze Spritztouren sowie für die tägliche Fahrt zur Schule oder Arbeit eignet sich der Roller bestens.