Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchte Sachs Electra Motorräder bei AutoScout24 finden

Sachs Electra

Das Sachs Electra: motorgestütztes Elektro-Fahrrad

Elektroräder ermöglichen dem Nutzer einen sportlich-aktiven Lebensstil. Dank der Unterstützung des Elektromotors lassen sich auch anspruchsvollere Strecken mit starken Steigungen bewältigen. Das Modell Electra aus dem Hause des Zweiradherstellers Sachs wird von einem TranzX-Nabenmotor von JD angetrieben. Der bürstenlose Drehstrommotor mit Planetengetriebe ermöglicht ein sanftes, aber kräftiges Anfahren. Am Hinterrad ist eine 7-fach-Nabe mit Rücktrittbremse angebracht. Diese wird über einen Micro-Drehschalter am Lenker bedient. Auch gebrauchte Sachs-Fahrräder sind durchaus zu finden.

Die Fahreigenschaften des Electra von Sachs

Ausgehend von einem Körpergewicht von 100 kg und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 17,9 km/h kann der Fahrer des Sachs Electra im Schnitt mit einer Reichweite von 55 km rechnen. Steht eine Bergetappe an, verringert sich die Reichweite jedoch deutlich auf rund 18 km. Durch einen besonders akkuschonenden Betrieb lassen sich auf ebenen Strecken jedoch bis zu 68 km Reichweite herausholen. Die Beschleunigung ist dank des Drehstrommotors sehr sanft. Eine Geschwindigkeit von 25 km/h lässt sich relativ schnell erreichen, je nach Windverhältnissen sind auch bis zu 28 km/h möglich. Das Laden des Akkus dauert in der Regel rund fünf Stunden, bei gebrauchten Sachs-Zweirädern kann die Akkuleistung gegebenenfalls etwas schwächer sein.