Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Roller Sym Motorräder bei AutoScout24 finden

Roller Sym

Sym-Roller der 50 ccm Hubraumklasse

Die taiwanische Sanyang Motor Corporation (Sym) gehörte mit ihrem Entstehen Mitte der 1950er Jahre zu einem der ältesten Rollerhersteller Asiens. Der Schwerpunkt der Produktion lag auf sportlich gestylten Motorrollern der kleinen Hubraumklassen. Mit der Baureihe der Jet-Motorroller kamen von Sym Roller unterschiedlicher Ausstattungen in den Handel. Als Einstiegsmodell präsentierte Sym den Jet BasiX mit einer Leistung von 2,78 kW (3,8 PS), dem der Jet EuroX an die Seite gestellt wurde. Als Sportroller der Baureihe führte Sym das Naked-Modell Sym Jet4 sowie den mit einer Verkleidung gefertigten Sym-Roller Jet SportX mit Sportauspuff ein. Ein bekannter Sym-Sportroller war zudem der Red Devil. In der Klasse der Roller mit 12-Zoll-Bereifung hatte Sym den Symply 50 im Programm, der über eine Leistung von 2,35 kW (3,2 PS) verfügte. Als 16-Zoll-Roller stellten die Taiwaner den Sym Symphony vor. Klassische Cityscooter des Herstellers waren die Roller Sym50C und Sym Mio. Retroroller von Sym kamen unter den Bezeichnungen Fiddle in den Handel. Viele der Sym-Motorroller der 50 ccm Hubraumklasse waren auch in einer gedrosselten Version als Mofa zu bekommen.

Sym-Motorroller mit 125 ccm und 150 ccm Hubraum

In den größeren Hubraumklassen konzentrierte sich Sym auf klassische Cityroller wie den Sym Allo oder das Modell Sym VS. Sportliche Sym-Roller mit 125 ccm Motorisierung kamen mit den Sym Jet4 oder Orbit ins Programm. Spitzenmodelle waren die Sym CityCom und die Roller der Baureihe Sym Evo, die als 125er Roller oder in einer stärkeren Version mit 150 ccm angeboten wurden.