Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte REX Scooter Motorräder bei AutoScout24 finden

REX Scooter

Werden REX Scooter heute noch gebaut?

Unter dem Markennamen REX hat zunächst der chinesische Hersteller Qingqi, später auch der ebenfalls aus China stammende Produzent Jonway in Europa Scooter angeboten. REX Scooter wurden in den Klassen 50 und 125 ccm produziert. Besonderheit: Jeder Scooter trug den Namen einer italienischen Stadt in der Modellbezeichnung. In der Einstiegsklasse der 50-ccm-Scooter bot REX mit dem “Monza 50 Race” ein gefragtes Modell im sportlichen Look an. Er wurde wie alle anderen Scooter der 50-ccm-Klasse mit einem Einzylinder-Viertakter mit Luftkühlung ausgestattet. Für lange Touren bot sich der stylische Scooter “Palermo 50” im Retro-Chopper-Design an. Die Marke REX Scooter ist heute noch aktiv. Und auch gebraucht sind die Scooter aufgrund der nach wie vor guten Versorgung mit Ersatzteilen gefragt. Die Spitze im aktuellen Modellangebot bildet der 115 kg schwere “Torino 125 Urban”, der serienmäßig viel Ausstattung und Extras wie einen Drehzahlmesser bietet. Neben den herkömmlich angetriebenen Scootern hat REX auch einen E-Scooter namens “E-Novation” in den Leistungsstufen 1.500 Watt und 3.000 Watt in seinem Programm.