Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchte Malaguti Centro Motorräder bei AutoScout24 finden

Malaguti Centro

Malaguti Centro - der moderne Klassiker

Das italienische Unternehmen Malaguti wurde 1930 von Antonio Malaguti gegründet und produzierte Motorräder, Mofas und Roller mit Motoren bis 500 ccm. Der Firmensitz war bis zur Schließung des Unternehmens 2011 in San Lazzaro di Savena. Das Unternehmen entwickelte Roller von hoher Qualität. Die Centro Serie überzeugte mit einem klassischen Retro-Design, moderner Technik und hohem Komfort. Letztlich war es auch das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis, das die Malaguti Centro-Roller so beliebt machte. Trotz der Stilllegung des Unternehmens sind die Centro-Roller noch immer sehr beliebt. Gebraucht finden sich immer viele Angebote zu guten Preisen.

Die Centro-Serie – eine kleine Auswahl

Malaguti bot die Centro mit drei verschiedenen Motoren an. Die kleinste Variante bekam einen Motor mit 50-ccm-Motor, die mittlere einen mit 125 ccm Hubraum. Ungewöhnlich war die größte Variante, in die ein Motor mit 154 ccm eingebaut wurde. Die Ausstattung der Centro von Malaguti war nicht üppig, aber vollkommen ausreichend. Vielmehr punktet der Roller beim Fahrkomfort. Eine angenehme Sitzposition und eine hervorragende Ergonomie machen die Roller komfortabel. Die großen 16-Zoll-Räder sorgen für ausreichend Fahrspaß und Sicherheit, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Gebraucht werden die zuverlässigen Roller immer wieder zu attraktiven Preisen angeboten.