Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Husqvarna CR 125 Motorräder bei AutoScout24 finden

Husqvarna CR 125

Husqvarna CR 125 - attraktives Racebike mit hochwertigen Komponenten

Seit mehr als 100 Jahren ist Husqvarna erfolgreich im Bereich des Motorsports tätig. 1903 brachte das Unternehmen ein Fahrrad mit einem 1,5 PS starken Einzylinder-Motors auf den Markt. Nur wenige Jahre später konnte der Fahrzeugbauer bereits die ersten Erfolge bei einem der bekanntesten Endurorennen seiner Zeit erringen. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte konnte Husqvarna immer wieder zahlreiche sportliche Erfolge aufweisen und Anfang der 80er Jahre begann der Fahrzeugbauer als einer der ersten Hersteller, Viertaktmotoren zu verwenden. Mittlerweile kann Husqvarna mehr als 70 Weltmeistertitel für sich verbuchen.

Starker Motor und ein gutes Fahrwerk

Mit einem Mix aus italienischer Leidenschaft und deutscher Nachhaltigkeit präsentiert sich die Husqvarna CR 125 auch in der aktuellen Baureihe (Stand 01/2015). Eine stabile und robuste 48 mm Closed-Dartrige USD-Gabel von Kayaba bietet die Möglichkeit, das Fahrwerk individuell auf den Fahrer und den jeweiligen Fahrstil einzustellen. Gleiches gilt für die Stoßdämpfer von Sachs, die in Zug- und Druckstufe sowie in der Federvorspannung eingestellt werden können. Mit 325 mm Bodenfreiheit und Federwegen von 300 bzw. 296 mm vorne und hinten, ist die CR 125 der ideale Partner für jede Menge Fahrspaß abseits der asphaltierten Straßen. Ein Kickstarter erweckt der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Zweitakt-Motor zum Leben. Der 124 ccm große Motor treibt die 94 kg schwere Maschine (Trockengewicht) an. An dem 21” großen Vorderrad sorgt eine hydraulisch betätigte 260 mm Wavescheibe für den nötigen Biss bei einer Bremsung, hinten kommt eine 240 mm Wave-Bremsscheibe zum Einsatz. Die Aluminium-Speichenräder sind nicht nur äußerst widerstandsfähig, sie bringen außerdem eine Gewichtseinsparung mit sich. Grobstollige Reifen sorgen auch unter schwierigen Bedingungen für einen möglichst optimalen Gripp. Ein Stahlrohrrahmen mit einem Aluminium-Heckrahmen verleiht dem agilen Crosser die notwendige Stabilität, um Sprünge und die Belastungen bei einer rasanten Fahrt durchs Gelände meistern zu können.

Racebike mit individuellem Charakter

Serienmäßig ist die Husqvarna CR 125 mit einem Racing Lenkpolster ausgestattet und schützt so den Fahrer im Falles eines Aufpralls wirkungsvoll. Die CR 125 ist ganz für den Einsatz abseits des Straßenverkehrs konzipiert und besitzt daher in der Regel keine Zulassung. Der Fahrzeughersteller selbst bietet einen vielseitigen Zubehörkatalog an, um der Maschinen einen persönlichen und individuellen Charakter zu verleihen.