Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Hercules K 100 Motorräder bei AutoScout24 finden

Hercules K 100

Das Sammlerfahrzeug Hercules K 100

Hercules ist ein Unternehmen, das in erster Linie für die Produktion von Fahrrädern bekannt ist. Die Ursprünge des Konzerns gehen bereits auf das Jahr 1886 zurück. Neben den Fahrrädern stellte Hercules jedoch auch viele Leichtkrafträder und einige kleinere Motorräder her. In die letzte dieser Kategorien ist die K 100 einzuordnen. Dieses Fahrzeug kam 1956 auf den Markt. Nach wie vor gibt es jedoch gebrauchte Modelle dieser Baureihe. Die Ingenieure bei Hercules stießen damit in eine neue Motorrad-Klasse vor, weshalb es sich hierbei auch um ein vollständig neu entwickeltes Gefährt handelt. Dabei kam eine Handschaltung zum Einsatz, die auch bei den anderen Kleinkrafträdern Verwendung fand. Erst beim Nachfolgemodell K 101 stellte der Konzern auf die bei Motorrädern dieser Größe übliche Fußschaltung um.

Das praktische Motorrad für alle Anwendungsbereiche

Eine gebrauchte K 100 von Hercules bietet je nach Ausführung eine Leistung von 8,5 oder 10 PS. Das Fahrzeug verfügt über ein Getriebe mit vier Gängen. Viele Menschen verwendeten die K 100 in den 50er Jahren für die Fahrt zur Arbeit oder für die täglichen Besorgungen. Hercules bot jedoch auch ein Erweiterungs-Set an, um die K 100 geländegängig zu machen.