Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchte Ducati MH 900 e Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati MH 900 e

Die Ducati MH 900 e: eines der exklusivsten Motorräder

Vom Supbersport-Bike MH 900 e wurden lediglich 2000 Exemplare in der italienischen Motorradschmiede Ducati hergestellt und das ausschließlich im Zeitraum von 2001 bis 2002. Bereits vor dem ersten Auslieferungstermin waren alle Modelle vergriffen. Gebrauchte Maschinen diesen Typs sind auf Grund der geringen produzierten Stückzahl sehr begehrt und gelten als echte Sammlerstücke.

Design und technische Daten

Optisch erinnert die eher schlank gehaltene MH 900 e von Ducati an eine Rennsportmaschine der siebziger Jahre. Zu diesem Zweck wurde viel Aluminium verarbeitet, auf verchromte Plastikelemente hingegen verzichtete man gänzlich. Der Grundgedanke der Ingenieure war es, traditionsreiches Design mit modernster Technik zu verbinden. Ausgestattet mit einem Zweizylinder-Viertaktmotor besitzt die zum größten Teil in Handarbeit gefertigte Ducati MH 900 e einen Hubraum von 904 ccm und eine Leistung von 80 PS. Angetrieben wird der 186 kg schwere Supersportler von einem Sechsganggetriebe. Dieses sorgt im Zusammenspiel mit Beschleunigung, Fahrstabilität und Lenkung für reichlich Fahrspaß. Außerdem garantiert die von Ducati bekannt gute Sitzergonomie zufriedene Gesichter und das auch noch nach hunderten gefahrener Kilometer. Eine gebrauchte MH 900 e zu bekommen dürfte auf Grund der limitierten Stückzahl kein leichtes Unterfangen sein. Jedoch kann sich jeder glücklich schätzen, der dieses Meisterstück an Ingenieurkunst sein Eigen nennen darf.