Gebrauchte Ducati 748 Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati 748

Die Ducati 748 ist ein 97 PS starkes Supersport-Motorrad der Modelljahre 2000 bis 2001. Wie bei den Supersportlern des italienischen Herstellers üblich, entspricht auch bei der Ducati 748 die Bezeichnung der Größe des Hubraums. Demnach umfasst das Hubraumvolumen 748 cm³. Das Modell gehört zwar zu den leistungsschwächeren Supersport Motorrädern von Ducati. Wer eine Ducati 748 kaufen möchte, wird sich allerdings auch über den verhältnismäßig geringen Kaufpreis freuen. Da es sich hierbei noch dazu um ein älteres Modell handelt, besteht die Chance, die Ducati 748 gebraucht besonders günstig zu erstehen. Dadurch wird der Einstieg in die Superbike-Klasse erheblich erleichtert. Die Ducati 748 ist optisch und auch technisch ein ausgesprochen sportlich gestaltetes Motorrad, das sich laut Ducati 748 Test in höheren Geschwindigkeiten ausgezeichnet fahren lässt, aber nur einen relativ geringen Sitzkomfort bietet. Neben dem Standardmodell gibt es noch die Ducati 748 S, wobei das S für Strada, beziehungsweise für Straße steht. Von diesem Modell existieren wiederum zwei weitere Varianten, die Biposto und die Monoposto. Die Ducati 748 S Biposto ist ein Zweisitzer, die Ducati 748 S Monoposto hingegen nur mit einem einzigen Sitz ausgestattet. Bei dem Basismodell Ducati 748 handelt es sich immer um einen Zweisitzer. Die „einfache“ Ducati 748 verfügt im Gegensatz zu den Strada-Modellen über keinen verstellbaren Lenkkopf und ist auch nicht mit einem Öhlins-Fahrwerk, sondern lediglich mit einem Sachs-Zentralfederbein versehen. Darüber hinaus gibt es auch noch die Ducati 748 R als Rennvariante, die mit weiteren geschwindigkeitsfördernden Extras ausgestattet ist. Aber auch das Standardmodell Ducati 748 hat es in sich. Im Ducati 748 Test wird dem Motorrad ein erstklassig ansprechendes Fahrwerk bescheinigt. Allerdings verlangt die Ducati 748 eine Menge an Körpereinsatz. Es handelt sich demnach um ein Motorrad, das auch wirklich gefahren werden will und erst auf der Rennstrecke seine Qualitäten richtig unter Beweis stellen kann. Top ist an der Ducati 748 auch der Motor. In das Supersport-Modell ist ein Achtventil-Desmo-Motor eingebaut. Bei einer Leistung von 71 KW und einer Drehzahl von 11000 Umdrehungen in der Minute erreicht das Motorrad innerhalb kürzester Zeit Spitzengeschwindigkeiten. Die Sitzhöhe ist mit 78 Zentimetern verhältnismäßig niedrig, weshalb sich die Ducati 748 auch für kleinere Fahrer prädestiniert. Das Leergewicht beträgt 196 Kilogramm. Wie es sich für ein gutes Superbike gehört, verfügt die Ducati 748 über ein Sechs-Gang-Getriebe. Der Tank fasst 17 Liter. Da die Firma Ducati ihre Untersuchungen bezüglich der Ducati 748 E10 Verträglichkeit noch nicht abgeschlossen hat, wird empfohlen, die Maschinen mit dem herkömmlichen Kraftstoff zu betanken.