Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchte Ducati 450 Scrambler Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati 450 Scrambler

Motorrad für den amerikanischen Markt: die Ducati 450 Scrambler

Ab 1962 stellte der italienische Motorradhersteller Ducati die Scrambler-Baureihe her, die insgesamt drei verschiedene Motorradmodelle umfasste. Diese waren für die USA konzipiert und wurden erst später auch gebraucht in Europa vertrieben. Zunächst wurden die 250er- und 300er-Maschinen angeboten, ab 1969 kamen die 450er dazu. Alle Varianten waren mit einem Einzylinder-Viertaktmotor ausgestattet und verfügten ab 1968 über eine desmodromische Ventilsteuerung. Die Produktion der beliebten Sportmaschinen wurde im Jahr 1978 eingestellt. 2014 brachte Ducati erneut eine Scrambler-Baureihe auf den Markt, die sich vor allem optisch an den Klassikern orientiert.

Neuauflage der Scrambler ab 2014

Fast 40 Jahre nach der klassischen 450 Scrambler von Ducati präsentierte der Hersteller 2014 eine Neuauflage der beliebten Bikes, die insgesamt in vier Versionen erhältlich war. Alle Modelle sind mit einem luftgekühlten Zweizylindermotor mit einer Größe von 803 ccm ausgestattet und erbringen eine Spitzenleistung von 75 PS. Mit 790 cm fällt die Sitzhöhe eher durchschnittlich aus. Neben der preisgünstigsten Variante Icon mit ihren 10-Speichen-Gussrädern sind außerdem die Ausführungen Classic, Urban Enduro und Full Throttle verfügbar. Letztere gestaltet sich besonders sportlich und ist ausschließlich in der Farbe Deep Black erhältlich. Alle Modelle sind auch in gut erhaltenem, gebrauchtem Zustand verfügbar.